Frage von SiroGamerOne1, 98

Was ist der Unterschied zwischen Innenarchitekt und Außenarchitekt?

Antwort
von kxaxi, 67

Das sagen die Wörter doch eigentlich schon von selbst, der Innenarchitekt ist für das innen Leben einer Wohnung, einem Haus oder was auch sonst zuständig, der Außenarchitekt ist für das Äußere eines Gebäudes zuständig.

Antwort
von Stueker, 42

zu busdriver99:

Und wer kümmert sich um das Gebäude als solches?

Es muss doch erst einmal eine Konstruktion vorhanden sein, Technik geplant sein, das ist es nicht mit "Außendesign" getan.

Also,die Planung, Baugenehmigung u.ä., die Bauleitung, die Abrechnung des Gebäudes, - das sind die Augaben des Architekten ("Außen"-... gibt es nicht).

Der Innenarchitekt ist zuständig für die Raumaufteilung (günstigstenfalls in
Zusammenarbeit mit dem Hochbau-Architekten), die Materialien, die
Einrichtung (Möbel, Bodenbeläge, Beleuchtung usw.)




Antwort
von Madeline224, 37

Hallo, 

also Innenarchitekten entwerfen meiner Meinung nach die Innenansicht eines Bauprojektes und Außenarchitekten das Äußere. Dabei hängen beide Sachen sehr eng zusammen und beeinflussen sich.

Es gibt auch noch Architekturvisualsierung zum Beispiel von http://www.visuell-hoch3.de/ . Das verbindet quasi Beides :) Da werden Bauprojekte (Innen- und Außenansichten) in 3D dargestellt, um die Entwürfe klar verständlich visuell darzustellen. Das ist besonders in der Planungsphase und auch für die Finanzierung wichtig!

Viele Grüße!

Antwort
von Marylou1983, 42

Ein Innenarchitekt gestaltet die Einrichtung von Gebäuden. Die Bezeichnung Außenarchitekt habe ich noch nie gehört. Nehme an, du meinst einen normalen Architekten. Dieser plant Gebäude, also wie hoch, wie breit, welche Form, welche Raumaufteilung, usw.. Hoffe das hilft dir :-)

Antwort
von busdriver99, 36

Der Innenarchitekt kümmert sich um die „Gestaltung" der Räume, plant Wände, Türen, Treppen, etc.

Der Außenarchitekt kümmert sich eher um die Fassade, Dachschrägen, das ganze außendesign eben.

(Zumindest vermute ich das mal, wenn ich falsch liegen sollte, dürfen ihr mich gerne berichtigen)

Antwort
von ardesign, 25

"Außenarchitekten" gibt es nicht. Bitte selbst recherchieren, bei den Architektenkammern gibt es umfassende Informationen, z. B. unter www.aknw.de.


Antwort
von danitom, 38

Das sagt doch schon der Name.

Die Außenarchitekten machen Pläne für Neubauten, Anbauten, Umbauten usw.

Die Innenarchitekten richten dir das Haus, die Wohnung usw. ein.

Antwort
von Wolle1305, 31

Wofür der Innenarchitekt zuständig ist, kannst du hier genau nachlesen:

http://bdia.de/fuer-absolventen-studenten/taetigkeitsfelder-innenarchitektur/

Wie es der Name ja schon sagt, ist der Innenarchitekt für das INNERE von Gebäuden zuständig, der normale Architekt plant und baut das Gebäude.

Antwort
von Kapodaster, 29

Außenarschitekt

Vor allem das "s".

Antwort
von aribaole, 25

Was ist ein Aussenarchitekt?

Antwort
von pharao1961, 17

Es gibt keinen "Aussenarchitekt". Nur Architekt und Innenarchitekt. Hat google heute zu?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community