Frage von Zuckerwattemaus, 117

Was ist der Unterschied zwischen infraroten und ultravioletten Strahlen?

Antwort
von Accountowner08, 18

Infrarot haben eine Frequenz unter der des sichtbaren lichtes und damit weniger Energie, Ultraviolette STrahlen haben eine Frequenz über der des sichtbaren Lichtes und damit eine höhere Energie...

Antwort
von Pudelwohl3, 74

Diese beiden Bereiche grenzen an das für uns sichtbare Lichtspektrum - an beiden Seiten versteht sich.

Expertenantwort
von SlowPhil, Community-Experte für Physik, 33

Die Wellen von IR sind länger, die von UV kürzer als die des für uns sichtbaren Lichts. Allerdings hat das noch mehr Ausgewirkungen: Licht besteht aus Energieportionen namens Photonen, deren Größe proportional zur Frequenz und damit umgekehrt proportional zur Wellenlänge des Lichtes sind.
Die Energie von UV-Photonen reicht aus, um Elektronen aus Atomen und Molekülen rauszukicken (Ionisation) und das macht sie für Lebewesen so gefährlich, weil Ionisation eine Kaskade unkontrollierter chemischer Reaktionen in Körperzellen auslösen kann, was die Zellen entweder zerstört oder zu Outlaws macht, zu Krebszellen. IR kann das nicht.

Kommentar von Dovahkiin11 ,

Mal eine Zwischenfrage, meinst du Größe der Photonen wortwörtlich (sprich in Meter) oder meinst du damit eine andere physikalische Größe?

Kommentar von SlowPhil ,

"Größe" heißt in diesem Zusammenhang "Größe der Portion" im Sinne von Energie.

Antwort
von dompfeifer, 15

Der infrarote Bereich der elektromagnetischen Strahlung ist definiert als der unten an den von Menschen sichtbaren Bereich angrenzt, der ultraviolette Bereich als jener, der oben an den von Menschen sichtbaren Bereich angrenzt.

Antwort
von newcomer, 62

Wellenlänge und Anteil der Wärmeenergiemenge

Antwort
von BigLittle, 22

Die Wellenlänge ist der entscheidende Unterschied. Beide Strahlungsbereiche schließen an das für uns sichtbare Spektrum an. Hier kannst Du die genauen Spektren anschauen: https://de.wikipedia.org/wiki/Ultraviolettstrahlung#/media/File:Electromagnetic_...

Antwort
von ThomasJNewton, 13

Da gibt es nicht nur einen Unterschied.

Worauf zielt deine Frage?

Antwort
von Baertierchen1, 69

Die Wellenlänge und damit auch die Photonenenergie

Wellenlänge
UV-Strahlung  10 nm - 380 nm
Infrarotlich  0,78 µm - 1000µm

Kommentar von Baertierchen1 ,

Je kleiner die Wellenlänge, desto höher die Frequenz und desto höher die Energie

UV-Licht schädigt Zellen zum Vergleich

Antwort
von Dovahkiin11, 38

Sie haben eine andere Wellenlänge.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community