Frage von HalloRossi, 96

Was ist der Unterschied zwischen Hund- Messe und - Ausstellung?

Bekannte von mir wollen sich einen Hund zulegen und rein Informativ zur Hundemesse nach Hamburg fahren. Ich sagte ihnen, dass sie lieber eine Woche warten sollen und dann nach Neumünster fahren ( sie kommen aus den Norden), denn in Hamburg sind ja gar keine Hunde ( wenn ich das richtig verstanden hab). Was sind die Vor- und Nachteile bei den beiden Veranstaltungen? Zu was soll ich sinnvollerweise raten?

Expertenantwort
von friesennarr, Community-Experte für Hund, 22

Eine Hundeausstellung ist eine Rasseshow - da werden verschiedene Rassen vorgeführt und prämiert.

Eine Hundemesse (meist Tiermessen) hat weniger mit einzelnen Rassen zu tun, als die Ausrüstung und Reisemöglichkeiten mit Tier vorzustellen. Auf Messen bekommt man eher Halsbänder, Ausrüstungsgegenstände, Trainingsmöglichkeiten, Vorführungen und Reiseziele mit Tier gezeigt.

Antwort
von xttenere, 33

wenn ich richtig informiert bin, geht es bei einer Hundemesse *alles rund um den Hund*....kann mich aber auch täuschen.

Bei einer Hundeausstellung stellen Züchter ihre Tiere in der Hoffnung, möglichst ein *Vorzüglich* zu bekommen, welches den Verkauf zukünftiger Welpen natürlich fördern würde. Soweit ich weiss, gibt es Rassen, bei welchen die Käufer der Welpen verpflichten, ihre Tiere mindestens 1x an einer solchen Veranstaltung zu zeigen, damit auch die Nachkommen der vorgestellten Elterntiere bewertet werden können.

Ich hab ein einziges Mal so eine Hunde Ausstellung besucht, um mir das mal anzusehen...werde dies nie mehr tun....mehr brauch ich glaube ich nicht dazu zu sagen.

Kommentar von Bernerbaer ,

Ich hab ein einziges Mal so eine Hunde Ausstellung besucht, um mir das mal anzusehen...werde dies nie mehr tun....mehr brauch ich glaube ich nicht dazu zu sagen.

Du sprichst mir aus der Seele. Ich habe mir das leider zwei mal angetan.

Antwort
von Nordseefan, 13

Deine bekannten haben schon reicht: die messe ist in dem Fall besser.

Da sind Aussteller die sich mit Themen rund um den Hund auskennen. Vom Futter zum Körbchen,Tierärzte, Hundeschulen, Zubehör uws.

auf einer Hundeausstellung geht es vorwiegend darum wie "schön" ein Hund ist, ob er Zuchttauglich ist etc. Mag sein, das es da ( ist immer unterschiedlich) auch Zubehör gibt, aber es steht nicht im Vordergrund

Antwort
von Boxerfrau, 5

Bei einer Messe gibt es alles rund um den Hund. Aber es werden auch verschiedene Rassen und Verbände vorgestellt.
Bei einer Ausstellung werden die Hunde in einem Ring geführt und ihr Aussehen, Körperbau wird bewertet. Um etwas über Rassen zu erfahren ist die Messe vielleicht interessanter..Eine Schau ist eigentlich nur interessant wenn man schon was von den Hund versteht.

Antwort
von TheAllisons, 21

Im Prinzip ist es das Gleiche, nur verschiedene Namen. Überall geht es um den Hund.

Kommentar von HalloRossi ,

Aber in Hamburg sind keine, oder?

Antwort
von Wuestenamazone, 4

Messe geht es um Hundezubehör. Ausstellung wer hat den schönsten Hund

Antwort
von Adsensio714, 24

Bei der Hundemesse geht es rund um den Hund, Informationen und man kann vieles kaufen. Eine Ausstellung erklärt sixh von selbst oder?

Kommentar von HalloRossi ,

Das ist nicht richtig. Diese Kauf- und Infostände gibt es auf einer Ausstellung ebenso. Dazu Agility, Dogdiving und vieles mehr

Kommentar von friesennarr ,

Wenn du es schon weist, warum fragst du dann??

Kommentar von Boxerfrau ,

das stimmt nicht. auf den wenigsten Schauen gibt es Agility und so weiter. es geht rein um die Schau. natürlich gibt es ein paar Verkaufsstände.. aber das ist nicht mit einer Messe zu vergleichen. kommt halt auch darauf an wer und was die Schau veranstalten. Viele Schauen, sind auch Rassen rein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community