Frage von reinersgirl, 18

Was ist der Unterschied zwischen "Gentransfer und " natürlichem Gentransfer?

Ich habe jetzt schon eine Weile im Internet gesucht und bin aber nicht wirklich schlau geworden.

Zum "natürlichem Gentransfer" habe ich rausgefunden,das es sich dabei um Bakterien handelt und es 3 Arten gibt (Transformation, Konjugation und Transduktion)

Aber wie wird das eingeteilt??? Bei Wikipedia steht was von "horizontal"(von einem organismus in einen anderen) und "vertikal"(Weitergabe entlang der Abstammungslinie) Das habe ich auch verstanden aber wo werden denn dann die 3 Arten die ich oben genannt habe einsortiert ??? Und was ist der Unterschied zwischen "Gentransfer" und "natürlichem Gentransfer" ???

Lg

Expertenantwort
von Agronom, Community-Experte für Biologie, 18

Gentransfer sagt erstmal nur, dass ein Gen weitergegeben wird, von "was zu was", wie und ob natürlich oder nicht, kann man daraus nicht ableiten. Dafür muss man das noch sprachlich weiter differenzieren.

Diese drei Arten sind unterschiedliche Vorgänge des horizontalen Gentransfers, alle kommen in der Natur so vor. Im Wikipediaartikel findest du Verlinkungen dazu in diesem Abschnitt: https://de.wikipedia.org/wiki/Horizontaler_Gentransfer#Gentechnik Lass dich von der Einordnung im Bereich Gentechnik nicht verwirren.

Oder hier noch ein ausführlicher Artikel zum Thema Gentransfer:

www.spektrum.de/magazin/gentransfer-zwischen-bakterien-in-der-natur/824429

Kommentar von reinersgirl ,

danke für die Antwort, was gibt es denn noch für andere Arten als die 3 für Bakterien ???

Kommentar von Agronom ,

Diese drei sind die einzigen bekannten bei Bakterien, soweit ich weiß.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community