Frage von knoedelidoepsel, 111

Was ist der Unterschied zwischen etwas subjektiv / objektiv betrachten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ellen9, 83

Objektiv gesehen = frei von Vorurteilen, sachlich, unparteiisch, unbeeinflusst usw.

Subjektiv gesehen = voreingenommen, persönlich, befangen, tendenziös etc.

Kommentar von Ellen9 ,

Vielen Dank♡knoedelidoepsel☆

Antwort
von Erklaerbaer17, 51

Was subjektiv betrachten kann man ein Bild zum Beispiel in dem kann jeder was anderes sehen auch wenn auf dem Bild zum Beispiel Objektiv ein Haus ein Baum und eine Person zusehen wäre. Subjektiv kann einer das Bild als fröhlich betrachten und der andere eben eher trauig

Dieser Link beschreibt es noch mal sehr deutlich. http://www.helpster.de/subjektiv-und-objektiv-definition-und-verwendung-einfach-...

Antwort
von kaiunai, 39

Eine Subjektive Meinung ist von deiner eigenen Meinung beeinflusst.

Eine Objektive Meinung ist sachlich und neutral.

Antwort
von ftimon, 22

Subjektiv betrachtet von der eigenen Meinung geprägt, objektiv heißt, dass etwas in bestimmten Kategorien gut ist.

Ein Beispiel: Du findest Musiker X besser als Musiker Y, obwohl Musiker Y objektiv betrachtet bessere Musik macht. Das liegt daran, dass Musiker X mehr deinem Geschmack entspricht, obwohl Y besser singen kann.

Antwort
von idom18, 21

Subjektiv=von der eigenen Meinung, Erfahrung geprägt

Objektiv=sachlich,neutral

Antwort
von flapjack16, 18

Wenn du etwas subjektiv betrachtest, dann ist es deine Sichtweise

Wenn du etwas objektiv betrachtest, dann ist es die Sichtweise einer außenstehenden Person, sie kann keine Gefühle mitempfinden ist also so gesehen neutraler als "du"

Gruß Thorsten 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten