Frage von tzitzik, 44

Was ist der Unterschied zwischen einer unbefristeten Aufenthaltsgenehmigung und einer Niederlassungserlaubnis?

Stimmt es, dass man mit einer Niederlassungserlaubnis mehr "Privilegien" hat? Welche sollten das sein?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Geraldianer, 30

Die Niederfassungserlaubnis hieß bis 2004 unbefristete Aufenthaltsgenehmigung. Dieser Begriff wird deshalb heute noch verwendet. Juristisch ist er aber nicht mehr richtig.

Antwort
von Hugito, 18

Aufenthaltsgenehmigung war früher der Oberbegriff für mehrere Aufenthaltstitel.

Die "unbefristete Aufenthaltsgenehmigung" ist praktisch das selbe wie heute die Niederlassungserlaubnis.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten