Frage von Eichhoernchen2, 19

Was ist der Unterschied zwischen einer Likertskala und einer Ratingskala?

Irgendwie ist das für mich das gleiche. Könnt ihr mir bitte weiterhelfen? Bitte keine Texte aus dem Internet rauskopieren. Die helfen mir nicht weiter. Würde mich über Hilfe sehr freuen!

Antwort
von schloh80, 16

Je nach Literatur wird das tatsächlich synonym verwendet.

Streng genommen erfolgt bei eine Ratingskala eine rangbasierte Erfassung von Aussagen eines Befragten auf ordinalkalenniveau.

Eine Likert-Skala misst die Einstellung eines befragten Probanden zu einem Sachverhalt. Ein übergeordnetes Merkmal wird durch mehrere Fragen abgebildte. Diese Fragen werden in Form wertender Aussagen formuliert, die abgelehnt oder denen zugestimmt werden muss. Es werden damit Blöcke von Aussagen zu einem Thema generiert, die möglichst alle Aspekte des Merkmals abbilden, zu dem die Einstellung des Probanden gemessen werden soll. Jede Aussage für sich wird als Item der Likert-Skala bezeichnet / definiert. Aufgrund der Gestaltungsmerkmale der einzelnen Items (Aussagen) kann nach Likert von einem Intervallskalenniveau ausgegangen werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community