Was ist der Unterschied zwischen einer Analyse und einer Trennung von Stoffen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Um die Stoffe in einem Gemisch nachweisen (Analytik) zu können, muss man Methoden der Trennung anwenden.

Im Laborpraktika  der anorganischen Chemie kam immer Freude auf, wenn man ein Gemisch aus 15 Kationen und 8 Anionen nasschemisch analysieren musste. Trennungsgang nach Jander-Wendt war zu meiner Zeit aktuell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einer Analyse wird lediglich festgestellt, welche Inhaltsstoffe in einem Stoff enthalten sind, der analysierte Stoff bleibt unverändert erhalten. Bei einer Trennung werden die Inhaltsstoffe getrennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einer Analyse wird immer festgestellt, welche Stoffe vorliegen (qualitative A.), manchmal auch, wieviel der Stoffe vorliegt (quantitative A.).

Bei der Trennung werden unterschiedliche Stoffe unter Ausnutzen unterschiedlicher Eigenschaften voneinander getrennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung