Frage von Centario, 30

Was ist der Unterschied zwischen einem unerfüllten und einem erfüllten Leben, ist es nur von jung und alt oder gibt es den Unterschied auch im gleichen Alter?

Antworten aus eigener Lebenserfahrung sind gefragt?

Antwort
von Sibylled, 7

Hallo

ein erfülltes Leben hat mit dem Alter rein gar nichts zu tun. Es gibt viele junge Menschen die immer jammern und unglücklich sind, während es ältere Menschen gibt die voller Füller und innerem Reichtum sind.

Ein erfülltes Leben hat mit dem Sinn zu tun, den Du Dir gibst, mit Deiner Aufgabe und dem Erkennen deines eigenen Wesens. Menschen die ihre Wesenskraft leben sind immer glücklich, egal in welchen Umstände sie leben.

Menschen die glücklich sind, achten nicht darauf was andere über sie denken, sie hören nur auf ihr Herz und auf ihre Intuition und das solltest Du auch.

Sibylle

Antwort
von FooBar1, 10

Ich finde man hat ein erfülltes Leben wenn man im großen und ganzen mit dem Leben zufrieden ist. Und seine selbst gesteckten Ziele erreicht. Das kann durchaus sein alle folgen von Star Trek auswendig zu können als auch Astronaut zu werden. Genauso kann ein Leben als unerfüllt sich anfühlen wenn man nie die Liebe seines Lebens anspricht weil man sich nicht traut. Das ist ganz individuell.

Antwort
von 0nlyLife, 8

Erfüllung kannst du in egal welchen Alter erlangen. Diese bekommst du, indem du etwas sinnvolles tust. D.h. etwas für nach dem Tod.
Gruß

Antwort
von ahstar, 10

Ein erfülltes Leben ist für mich persönlich ein glückliches Leben, sprich du hast alles was du brauchst und bist zufrieden und glücklich damit. Du hast dir die meisten Wünsche erfüllt und genießt dein Leben einfach und weißt es zu schätzen.

Ein unerfülltes Leben ist ein unglückliches Leben, wo du nichts erreicht hast, natürlich kannst du auch das schätzen, aber du bist halt im Leben nicht weitergekommen, hast nichts, was du je haben wolltest, bist sozusagen ein Versager

Das hat nichts mit dem Alter zu tun, ein/e 24 Jährige/r kann ein erfülltes Leben, während ein/e 80 Jährige/r immer noch am selben Punkt ist und sozusagen nichts erreicht hast.

Das ist meine Meinung dazu, ich bin zwar noch sehr jung und hab selber keine "Erfahrung" damit, weil ich ja noch zur Schule gehe und so, aber wenn du mich so fragst, kann ich mich echt nicht über mein Leben beschweren, ist zwar nicht ganz erfüllt, weil ich meine Träume und Wünsche verfolgen möchte, aber mein Leben ist auf gar keinen Fall unerfüllt, das kann ich sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community