Frage von mehaba,

Was ist der Unterschied zwischen einem Penner und einem Obdachlosen?

Antwort von Eselin,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Penner finde ich einen abwertenden Ausdruck für Obdachloser.

Kommentar von Scarecrow69,

Penner ist nicht wirklich abwertend, denn es gibt einige Obdachlose, die auf Rolle sind und sich als "Penner" bezeichnen...

Antwort von Nachtflug,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Die Ausdrucksweise. "Penner" ist abwertend. "Obdachloser" ist ein wertungsfreier Begriff.

Kommentar von Eselin,

DH

Kommentar von WillTell,

Naja, auch nur weil die Menschheit im Laufe der Zeit es dazu gemacht haben, das Wort Krüppel war gang und gäbe vor 500 Jahren heute heißt es Mensch mit Behinderung mfg

Kommentar von Scarecrow69,

Penner ist nicht wirklich abwertend, denn es gibt einige Obdachlose, die auf Rolle sind und sich als "Penner" bezeichnen...

Kommentar von WillTell,

richtig, Ansichtssache

Antwort von Scarecrow69,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Manch Obdachloser ist ein "Penner", aber nicht jeder Penner ist auch ein Obdachloser.

Antwort von crazystardust,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Penner klingt abwertend, Obdachloser ist wohl eher die korrekte Bezeichnung. Unterschied gibt's glaube ich nicht.

Kommentar von Eselin,

DH

Kommentar von Scarecrow69,

Penner ist nicht wirklich abwertend, denn es gibt einige Obdachlose, die auf Rolle sind und sich als "Penner" bezeichnen...

Antwort von frijola,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Der Respekt in der Formulierung. Mehr nicht.

Antwort von ZwergS04,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Es gibt eigentlich keinen, Penner ist aber ein böses Schimpfwort!

Kommentar von schildi,

DH

Kommentar von Scarecrow69,

Penner ist nicht wirklich abwertend, denn es gibt einige Obdachlose, die auf Rolle sind und sich als "Penner" bezeichnen...

Antwort von VanNelle,

"Penner" : jemand der ständig schläft. "Obdachloser" : wie der Ausdruck schon sagt...

Antwort von Schinderhannes,

Penner ist eine Beleidigung für einen Obdachlosen.

Kommentar von Scarecrow69,

Nicht wirklich, siehe Kommentar von mir, den ich schon abgegeben habe (Nicht meine Antwort!)...

Antwort von anjanni,

Ein Penner ist ein Obdachloser, der auch noch immer besoffen ist.

Oder so...

Kommentar von frijola,

nee, anjanni, das ist ein grobes Vorurteil! Es geht hier lediglich um eine respektvollere Ausdrucksweise, wenn man einen Menschen ohne Dach überm Kopf (Trinker oder nicht) Obdachlosen nennt!

Kommentar von anjanni,

Ich würde das so unterscheiden...

Aber vielleicht hast Du trotzdem etwas recht.

Antwort von Tippse,

ähm, keiner

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten