Was ist der Unterschied zwischen einem geregelten Symstem und einem gesteuerten Symstem?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei einem geregelten System wird ein Sollwert eingestellt, der Istwert wird mit einem Sensor (egal welcher Art) ermittelt und mit dem Sollwert verglichen, wie z.B. bei einer Heizungsregelung. Bei Abweichung der Werte voneinander ändert ein Steller ((z.B. ein Themostatkopf mit Dehnelement) den Istwert sebstständig, bis kein Unterschied zwischen Soll- und Istwert mehr besteht.

Eine Steuerung besteht aus einer sinnvollen Verknüpfung von Logikelementen (elektrische, hydraulische, pneumatische) um bestimmte Abläufe in einer Maschine zu realisieren. Eine Steuerung kann aber auch zusätzlich  Regelungen beinhalten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Regeln lassen sich geschlossene Systeme z.B. Motoren, Heizungen, Pumpen.

Von einer Steuerung spricht man wenn es um offene Systeme geht, also Anlagen mit mehreren möglichen Abläufen, und/oder teilweise geschlossenen Systemen.z.B. Abfüllanlagen, Montageanlagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung