Frage von Lilian060186, 35

Was ist der Unterschied zwischen einem Flächentarifvertrag und einem Lohn-, Gehaltstarifvertrag?

Es werden doch in beidem die Löhne und Gehälter ausgehandelt...

Antwort
von Joergi666, 24

Der Flächentarifvertrag wird geschlossen zwischen Gewerkschaft und  dem Arbeitgeberverband mit Gültigkeit für eine bestimmte Branche und für einen räumlich abgegrenzten Tarifvertragsbezirk, der die BRD insgesamt oder – häufiger – ein Teilgebiet erfasst. Das ist generell die häufigste Tarifvertragsart. Der Lohn- und Gehaltstarifvertrag regelt die Höhe des Arbeitsentgelts in den einzelnen Entgeltgruppen oder des Ecklohns - sagt aber an sich erstmal nix über die Art des Tarifvertrags aus.

Antwort
von DanielNord, 22

Also kurz erklärt :

Lohn und Gehaltstarifvertrag -- Vergütung in seinem Geltungsbereich,  einzelne Lohngruppen, Urlaub usw

Flächentarifvertrag oder Branchentarifvertrag -- kann nur für ein bestimmtes Bundesland gelten, oder auch mehrere Branchen, Mindestlohn  in dieser Branche ect.

Hier wird es genauer erklärt:

http://www.tarifregister.nrw.de/tarifsystem/arten/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community