Was ist der Unterschied zwischen EDM, House, Trap, Trance, Techno?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

mineturtle hat das super erklärt. House legt viel Wert auf Bass und einfache Melodien, es ist eine vergleichsweise ruhige Musik. Charakteristisch ist der 4 on the floor Beat mit Claps (Händeklatsch-Sounds) auf 2 und 4 mit einigen Hi-Hats dazwischen. Der Beat ist meistens swing-haft, Gitarren und Piano sind auch oft anzutreffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Agiltohr
27.02.2016, 14:19

Achja: Die Untergenres wie z. B. Deep House sind sehr schwammig. Soweit ich weiß setzt Deep House auf noch mehr Bass, aber ich glaube eben nicht, dass es klare Definitionen gibt, genauso wie Progressive House/Trance. Du kannst ein bisschen googeln, oder dir ein paar Collections anhören um eine Vorstellung von den Subgenres zu bekommen. Manchmal sagt auch der Name schob etwas, "melodic" bedeutet z. B. melodiös, also gibt es mehr hübsche Melodien ^^

0
Kommentar von mineturtle
27.02.2016, 20:04

Thx. Und gut ergänzt

0

House, Trance und Techno sind Teile von EDM (=Elektronische Tanzmusik). Wobei Techno etwas härter ist Trance etwas weicher. Alle drei sind relativ schnell (so ca. 120-150 bpm) und haben einen 4 on the floor beat. Trap hingegen ist eher langsam (so ca 75) und hat einen eher ungleichmäßigen, komplizierten Rhythmus und wird oft im modernen Hip Hop verwendet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mineturtle
27.02.2016, 09:56

Achja PS: laut

1
Kommentar von RaDonsGame
27.02.2016, 10:02

Danke für die schnelle antwort ^^

Und House ist mehr melodisch?

0
Kommentar von mineturtle
27.02.2016, 20:09

Was Agiltohr gesagt hat :)

0

Edm ist der schrott der in den ganzen clubs läuft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

techno.org/electronic-music-guide

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?