Frage von 1900minga, 160

Was ist der Unterschied zwischen den Silben "bar" und "lich" und wann verwende ich diese?

Wie kann ich erklären, wann aus einem Nomen ( z.B ) Wunder, wunderbar oder wunderlich wird.

Wie heißt diese Regel?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von OlliBjoern, 102

https://de.wikipedia.org/wiki/-bar

Da steht einiges über dieses Suffix. Für "-lich" gibt es keinen Eintrag.

wunder-bar heißt dann "man kann sich darüber wundern"

Ich würde sagen, dass -lich von der Bedeutung her "(gleich) wie" nahekommt. (man sehe auch "like" (engl.), "gleich" (dt.), "lik" (altnord.))

wunder-lich wäre dann "wie ein Wunder"

"Wolkenbruchs wunderliche Reise" habe ich gefunden im Netz...

Eine heilbare Krankheit kann man heilen.

"wunderlich" hat manchmal einen etwas negativen Touch bekommen. "Er verhält sich wunderlich." meint, dass er sich komisch verhält. Ich habe doch noch was gefunden:

http://www.duden.de/sprachwissen/sprachratgeber/adjektive-auf--i--ig-isch-lich--...-

Antwort
von gschyd, 67

Diese Endungen nennt man Suffix(e)

- wobei wunderbar / -lich dem Verb wundern angehängt sind

Hier die Regeln für -bar

sowie -lich

und ein kleiner Exkurs zu Adjektive auf -ig, isch, -lich - http://www.duden.de/sprachwissen/sprachratgeber/adjektive-auf--i--ig-isch-lich--...

Antwort
von rotreginak02, 36

Als Muttersprachler macht man das automatisch, aber es jemandem zu erklären, ist gerade hierbei sehr schwierig.

Hierbei geht es ja darum, Adjektive zu bilden mithilfe der Silben -lich und -bar (und vielen anderen..)

Grundsätzlich kann man diese aus Nomen, aus Adjektiven und auch aus Verben bilden....und entsprechende Silben verwenden.

Regeln dazu, wie es meistens gemacht wird, wird hier ganz gut erklärt:

://deutsch.lingolia.com/de/grammatik/adjektive/bildung

Aber da manchmal ja auch der Sinn je nach Endung sehr unterschiedlich wird -wie bei wunderbar und wunderlich- müssen Nicht- Muttersprachler einige Adjektive dann wohl wie Vokabeln auswendig lernen.

Hoffe, das hat dir geholfen.

Expertenantwort
von Bswss, Community-Experte für Schule, 34

Die Endung -bar drückt in der Regel eine Möglichkeit oder Fähigkeit aus:

machbar, zahlbar, drehbar, zerstörbar, lesbar usw. Das Wort "wunderbar" passt hierzu nicht ganz.

Wenn ich mich nicht täusche, ist die Endung -lich als " so wie, ungefähr wie, vergleichbar mit" zu verstehen:

lieblich, schrecklich, gräulich(hat 2 verschiedene Bedeutungen), gelblich, grünlich, verderblich...

"Wunderlich" hat heutzutage die Bedeutung "seltsam", ",merkwürdig".

Antwort
von iwolmis, 30

es ist wunderlich, dass du diese Frage stellst, aber wunderbar wenn du richtige Antworten bekommst. :-))

Kommentar von 1900minga ,

Und es schreck-lich, dass du die Frage nicht verstanden hast🙈😄

Kommentar von Kristall08 ,

Und du nicht die Antwort. ;)

Kommentar von iwolmis ,

Danke für die wunderbare Hilfe; KISS Prinzip:-)


Kommentar von iwolmis ,

Ich versuche nur in eine Zeile zu beantworten. ansonsten gebe ich Links. dazu.

KISS Prinzip

Dein Kommentar war super.

Danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community