was ist der Unterschied zwischen den beiden Grafiktabletts?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wacom ist eine gute Wahl. Das "Draw" hat keine touch-Funktionen, also kann nicht als "Touchpad" benutzt werden und unterstützt keine Wisch-Gesten mit mehreren Fingern. 

Ich habe ein Intuos 5 (also den Vorgänger der Intuos Pro Reihe), da funktionieren die Gesten ganz gut, das Teil als Touchpad benutzen ist aber nervig. Mit Stift in der Hand ist es auch recht schwer Gesten wie einen 4-Finger-Wisch zu benutzen. Imo trotzdem ein nettes Extra.

Die anderen aktuellen Intuos S unterscheiden sich eigentlich nur in der mitgelieferten Software (und vielleicht in der Farbe), die Hardware ist die gleiche. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?