Frage von celimaster, 28

Was ist der unterschied zwischen dem Beruf als Altenpflegerin und dem Beruf als Altenpfleghelferin?

Hallo Community,

ich soll ein Referat über den beruf als Altenpfleghelferin machen. Jetzt frage ich mich was der Unterschied zwischen den beiden Berufen ist. Abgesehen von der Ausbildungsdauer.

Antwort
von elismana, 17

In beiden Berufen steht die Versorgung des Bewohners im Vordergrund. 

Neben der Körperpflege, die auf beide Berufe zutrifft, kommt bei Altenpflegern allerdings noch einiges anderes hinzu:

Behandlungspflege, also Spritzen, Wundversorgung, Medikamente.

Schreibtischarbeiten, also die Pflegeplanungen inklusive Risikoeinschätzungen usw. 

In meinem Haus erledigen auch fast nur die Fachkräfte und Azubis die Kommunikation mit den Ärzten. 

Es ist NICHT so, dass Helfer nur waschen dürfen. Sicherlich macht das einen Großteil aus, aber das betrifft alle Pflegekräfte. 

Oft ist es so geregelt, dass die Behandlungspflege auch von Helfern durchgeführt werden darf, allerdings wird dazu meistens eine (kurze) Zusatzausbildung benötigt. 

Ein anderer Unterschied ist, dass du während der dreijährigen Ausbildung Geld verdienst. Bei der Helferausbildung ist das meistens nicht so. 

Alles in allem hat eine Fachkraft natürlich mehr Arbeit und mehr Verantwortung, aber auch die Helfer werden unbedingt gebraucht und sind auf jeden Fall sehr wertvoll. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community