Was ist der Unterschied zwischen Bundestag und Bundesregierung oder ist das das gleiche?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hei, Lilian060186, jedes Land braucht eine Regierung mit einem Chef - der heißt bei uns in Deutschland und in Österreich Bundeskanzler oder Bundeskanzlerin, dem / der eine Reihe von Minister zur Seite stehen. Das sind sozusagen seine "Hiwis", von denen jeder eine bestimmte Aufgabe hat, z. B. für Verteidigung, für Finanzen, für Entwicklungshilfe und so. Diese Abteilungen nennt man Ministerien; sie verwalten "Ressorts".

Jedes ordentliche Land ( = eine Demokratie) hat ein Parlament, in dem vom Volk gewählte Abgeordnete sitzen. Bei uns heißt dies Bundestag, der  Gesetze beschließt (ablehnt, je nach dem). Die Regierung muss dem Parlament = dem Bundestag Rede und Antwort stehen, wenn sie irgendetwas gemacht hat oder machen will. Denn:

Die Regierung bzw. der / die Bundeskanzler/in ist von dem Parlament gewählt  worden; er / sie ist davon abhängig. Wenn die Abgeordneten des Bundestages- rund 620 Leute der Parteien DU/CSU, SPD, Die Grünen und Die Linke - den Regierungschef nicht mehr haben wollen, können sie ihn in den Tabak jagen =  und einen neuen wählen. Und so. Grüße!. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Bundesregierung besteht aus Kanzler und Ministern, der Bundestag sind alle Abgeordneten im Parlament. Alles andere kannst du googlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind zwei völlig unterschiedliche Institutionen. Der Bundestag ist Legislative, die Bundesregierung Exekutive.

Das einzige was die beiden gemeinsam haben ist, dass die Mitglieder der Bundesregierung meistens auch Mitglieder des Bundestags sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xenoxis
17.01.2016, 17:07

Exekutive ist beispielsweise die Polizei. Die Bundesregierung zähle ich mit zur Legislative.

0

Was möchtest Du wissen?