Frage von LawineX, 71

Was ist der Unterschied zwischen Alveolarluft und Inspirationsluft?

Abend,

kann mir jemand den Unterschied kurz erklären ? Für mich ist sowohl als auch genau das gleiche. Inspirationsluft = Luft die rein kommt und Alveolarluft die Luft, die in den Alveolen zum Gasaustausch benutzt wird.

Wenn ich von der Vermischung rede, dann weil ich frische Luft mit der bereits vorhandenen Luft in den Bronchioli ( Alveolarluft ??? ) vermische.

??

Antwort
von EHECK, 48

Hi

na da stellen wir mal ganz dumm und vergleichen die Definitionen der beiden Begriffe:

Alveolarluft:

"das Gasgemisch in den Lungenalveolen (Alveolen). Besteht aus ca. 13% O2, 5% CO2, 76% N2 u. aus inerten Gasen; enthält ferner 6% Wasserdampf.Setzt sich mit den Blutgasen in den Lungenkapillaren unter Abgabe von
Sauerstoff u. Aufnahme von Kohlendioxid ins Gleichgewicht. Die Analyse
der Einzelgase erfolgt aus der Ausatemluft (aus vertiefter
endexspiratorischer Luft).
(Quelle: www.gesundheit.de)

Atemuft (ich nehme an, dass Du mit "Inspirationsluft" das meinst, was man gemeinhin als Atemluft bezeichnet):

"Das zum Atmen verfügbare natürliche Gasgemisch der Atmosphäre (78
Volumprozent Stickstoff, 21% Sauerstoff, 0,03% Kohlendioxid, 1%
Edelgase) bzw. das Atemgas eines Beatmungs-, Narkosegerätes
. (Quelle wie oben)

Wenn man nun  mal die beiden vergleicht, ist der Unterschied klar..., oder?

Zu den Alveolen selber und ihrer Funktion kanst Du Dich gut bei Tante Wiki belesen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Lungenbl%C3%A4schen

viel Spaß dabei!

EHECK

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community