Was ist der Unterschied zwischen einer Atombombe und einer Wasserstoffbombe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Unterschied ist einfach:

bei der Atombombe werden Elemente gespalten ( Uran oder Plutonoum)

bei der Wasserstoffbombe werden Wasserstoff zu Helium fusioniert.( verschmolzen)

Gruß

Theo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sieht man auf einem Bindungsenergie - Diagramm.

Atomkerne bestehen aus Nukleonen (Protonen und Neutronen), die durch die Starke Wechselwirkung zusammengehalten werden. Die Bindungsenergie pro Nukleon ist die vom Nuklid (Kernsorte) und insbesondere vom Element abhängige Energie, die man pro Nukleon bräuchte, um ihn komplett zu zerlegen.

Beim Eisen ist sie am größten, deshalb explodiert ein schwerer Stern auch als Supernova, sobald er Eisen produziert. Dabei sind die Energiedichten so hoch, dass selbst hochgradig endergonische (energiefressende) Reaktionen "freiwillig" ablaufen und sogar u.a. Urankerne entstehen.

Solche Atomkerne geben Energie durch α-Zerfall ab, und wenn sie gespalten werden, setzen sie Energie frei, aber längst nicht so viel wie Wasserstoffkerne bei ihrer Fusion zu Helium, da die Bindungsenergie pro Nukleon höher und damit die Differenz zum Eisen viel geringer ist.

Übrigens benötigt die Wasserstoffbombe eine vorgeschaltete Kernspaltungsbombe, die die erforderliche Temperatur erzeugt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Atombombe funktioniert mit der Energie, die bei der Zerlegung von großen Atomen zu kleineren stattfindet

Eine Wasserstoffbombe mit der Energie, die bei der Fusion (Verschmelzung) kleinerer Atome zu größeren. Auf der Sonne findet das ständig statt: Wasserstoff wird zu Helium fusioniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von linksoben
10.05.2016, 11:52

Vielen dank für die hilfreiche, dennoch einfache erklärung!

0

Google ist da sehr hilfreich, einfach mal probieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasserstoffbombe: Kleinere Atome werden zu größeren. Das schlimmste was uns passieren kann.

Atombombe: Funktioniert das umgekehrt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?