Frage von Lsch2001, 41

Was ist der Unterschied zwischem einem Psychiater und einem Psychologe?

Antwort
von schloh80, 14

Psychiater sind Fachärzte und diagnostizieren und behandeln psychische Erkrankungen. 

Psychologen haben gelernt, allg. menschliches Erleben und Verhalten zu erforschen und arbeiten in rund 200 verschiedenen Berufen. V.a. solchen, in denen wissenschaftlich-methodisches Handwerkszeug (v.a. Versuchsplanung und Statistik) gefragt ist, wie z.B. Marktforschung oder Schätzung von Reaktionsfehlern unter Stress in der Verkehrspsychologie usw.

Antwort
von Gerneso, 31

Ein Psychiater ist ein Arzt - ein Psychologe ist kein Arzt.

Kommentar von HeyMr ,

Jup so ungefähr kann man es ausdrücken. Traue keinen Psychologen :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community