Frage von schmodoess, 54

Was ist der Unterschied zu der Demokratie von Deutschland und zu der von Athen?

Antwort
von Sheireen1990, 31
Antwort
von voayager, 10

Die Athener Demokratie war eine direkte, wenn auch nicht für alle Bürger des Landes, (Frauen und Sklaven waren ausgeschlossen) ähnlich wie jetzt in der Schweiz. In Deutschland hingegen gibt es nur eine repräsentative Demokratie, eine über Parteien, wo so das Volk folglich nicht über einzelne Dinge abstimmen darf.

Expertenantwort
von ArnoldBentheim, Community-Experte für Geschichte & Politik, 15

Der wesentliche Unterschied ist:

-   Athen war eine direkte Demokratie einer beschränkten Anzahl bevorrechtigter Bürger. Eine geschriebene Verfassung, die die Freiheitsrechte der Bürger gegenüber dem Staat festschreibt, eine Gewaltenteilung und eine Verfassungsgerichtbarkeit gab es nicht.

-   Deutschland ist eine repräsentative Demokratie des ganzen deutschen Volkes! Wir haben eine Verfassung, unser Grundgesetz, das die Freiheitsrechte aller Menschen im Lande gegenüber dem Staat beschreibt, eine Gewaltenteilung und eine Verfassungsgerichtbarkeit, die die Einhaltung der Verfassung garantiert.

MfG

Arnold

Antwort
von hydrahydra, 26

Bei uns sind z.B. deutlich mehr Menschen wahlberechtigt.

Antwort
von Anno19XX, 22

Ich nehme an, du möchtest unsere aktuelle Staatsform in Deutschland mit der Demokratie des antiken Athens (Attische Demokratie) vergleichen, oder?

Wenn ja, guck mal hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Attische_Demokratie

Auch in der Epoche ihrer Vollendung bot die attische Demokratie allerdings nur einem Teil der Bevölkerung Attikas das Recht zur politischen Partizipation. Frauen, Sklaven und Metöken
(Fremde, meist ebenfalls griechischer Herkunft) waren davon
ausgeschlossen. Registrierte Vollbürger waren andererseits auf allen
politischen Entscheidungsebenen gefordert. Eine Gewaltenteilung im modernen Sinne existierte nicht.

Man kann sagen, dass es anfangs eher eine Weiterentwicklung der Aristokratie war und sich nach und nach zu einem (nach heutigem Demokratieverständnis) demokratieähnlichen System formte.

Antwort
von WehrmachtSowas, 21

Ich meine Athen ist kein Land, es ist die Hauptstadt von Griechenland.

Antwort
von kubamax, 20

Es gab im antiken Athen Menschen, die nicht wählen durften, Sklaven und Frauen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community