Frage von Emine4747, 111

Was ist der Unterschied von Rettungshelfer und Rettungsassistent?

Antwort
von Oemchen112, 111

Der Rettungsassistent ist der Höchst qualifizierteste auf einem RTW höher ist im Rettungs Dienst nur der Notarzt. Seit letztem Jahr gibt es den sogenannten Notfallsanitäter. Diese Berufsbezeichnung wurde eingeführt um A. Die Verwirrung abzuschaffen der Assistent wäre nur ein Assistent ;) und B das Notarzt System zu entlasten da NFS mehr Kompetenzen haben und vor Ort auch ohne Arzt Fortgeschrittene Medizinische Maßnahmen durchführen dürfen

Der Rettungshelfer ist entweder ein Zwischenschritt zum Rettungsanitäter oder eine rein Ehrenamtliche Ausbildung

Sie umfasst meine ich: 80 Std Untericht und 40 Std auf dem RTW (bin mir hier aber nicht sicher)

Kommentar von Stefffan7 ,

Ich fange jetzt auch mit der Rettungshelfer Ausbildung an. Ich denke dass ist bei jeder Organisation unterschiedlich. Bei mir dauert sie 40 Stunden und es ist keine praktische Zeit auf dem RTW dabei, da man die Ausbildung schon mit 16 machen kann, den RTW aber natürlich erst ab 18 als 3. Mann begleiten kann. 

Antwort
von sasajjjjjjjjj, 101

Der Rettungsassistent ist Höherqualifiziert Alster Rettungshelfer. Jedoch gibt es den Beruf Rettungsassistent nicht mehr.Die müssen sich alle zum Notfallsani weiterbilden.

Kommentar von Goebel ,

Naja so nicht ganz richtig. Die Berufsbezeichnung Rettungsassistent bleibt erhalten, das einzige was sich ändern wird sind die Landesrettungsdienstgesetze hinsichtlich der Besatzungsregelungen. Sprich man wird als Rettungsassistent nichtmehr als 1. Mann auf dem RTW fahren können. NEF fahren wird vermutlich in vielen Bereichen weiterhin möglich sein. Die Weiterbildung muss aber niemand machen, jeder Rettungsassistent bleibt Rettungsassistent. Natürlich macht es als Rettungsassistent der noch viele Berufsjahre vor sich hat Sinn die Weiterbildung zu machen.

Kommentar von sasajjjjjjjjj ,

okay Danke für die Info (:

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community