Frage von JulesApple 23.04.2012

Was ist der Unterschied nominalstil und verbalstil?

  • Antwort von Koschutnig 24.04.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Verbalstil: das Gewicht liegt auf den Verben, auf dem Geschehen; er ist lebendig und natürlich.

    Nominalstil: Gewicht auf Nomen, er ist trocken, unbeweglich; an die Stelle aussagekräftiger Verben treten Substantivierungen mit Hilfszeitwörtern, nichtssagenden Verben und Adjektiva; beliebt in der Amts- und Verwaltungssprache als "Kanzleistil"

    • statt messen "eine Messung vornehmen"

    • statt erwägen "in Erwägung ziehen"

    • statt ausführen "zur Ausführung bringen/gelangen"

    • statt sich aufhalten "seinen Aufenthalt nehmen"

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!