Frage von Gurkenelli, 25

Was ist der Unterschied des Zellkerns einer Körprzelle und des Zellkerns einer Keimzelle?

Antwort
von SeifenkistenBOB, 6

Eine Keimzelle hat nur einen haploiden (einfachen) Chromosomensatz, d.h. die Chromatide (jedes Chromosomenpaars) liegen als Einzelstränge vor (1-Chromatid-Chromosom). Beim Verschmelzen zweier Geschlechtszellen entsteht somit wieder der Chromosomensatz einer Körperzelle.

In Körperzellen ist der Chromosomensatz diploid. Es liegen jeweils zwei identische Chromatide der Mutter und des Vaters vor (insgesamt 4 Chromatide pro Chromosomenpaar). Zwei Chromatide bilden die typische X-Form eines 2-Chromatid-Chromosoms.

Antwort
von RealAwnser1, 15

Bin zwar erst in der 6. aber eine Körperzelle ist was sich in deinem Körper befindet und Informationen beinhaltet(Haarfarbe,Augenfarbe etc.)

Antwort
von authumbla, 12

halber Chromosomensatz ( haploid) bei der Keimzelle

Antwort
von slolu, 7

Körperzelle Zellkern: diploider (zweifacher) Cromosomensatz

Keimzelle: haploider (einfacher) Chromosomensatz

Keimzelle (Spore, Spermium, Eizelle (sowohl tierische als auch pflanzliche)

Eizelle+Spermium= Zygote (wieder diploid) -> Entwicklung zum Fetus

Hoffe konnte helfen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten