Frage von Alexandrov1999, 63

Was ist der thetan (Scientology)?

Hallo zusammen

Ich muss in 2 bis 3 sätzen erklären was der thetan ist. Wisst ihr vielleicht so 3 Sätze dazu ?

PS wenn ihr irgendeine Quelle benutzt gebt sie bitte auch an. Muss das mit da rein schreiben

Danke im voraus

Antwort
von Chaoist, 32

Kurz gesagt sind Thetanen "außerirdische Geistwesen". Sie haben also keinen Körper. Gleichzeitig ist es das Ziel eines angehenden Scientologen ein solcher Thetan zu werden, indem er teure Kurse besucht und sich immer wieder der Gehirnwäsche mittels "E-Meter-Auditing" unterzieht.

Der Begriff wird z.B.: hier
https://de.wikipedia.org/wiki/Operating_Thetan
und hier
http://www.ilsehruby.at/Thetan.html
beschrieben.

Antwort
von CloudAtlas, 33

Scientology kommt hauptsächlich als Selbsthilfe mit einem mystischen Überzug daher, die L. Ron Hubbard von verschiedenen Quellen zusammengebastelt hat. Sie glauben, dass das Individuum ein unsterblicher Geist ist, den sie „Thetan“ nennen und der schon Millionen von Jahren gelebt hat.

Im Laufe dieser Zeit hat sich das geistige Wesen mit vielen Verletzungen und Traumata beladen und Scientology kann diese Blockaden (genannte Engramme) durch ihre Beratungstechniken (genannt Auditing) befreien und das Individuum kann seine volle Kraft und Fähigkeit wiedererlangen. In der Realität ist Scientology eine Geldmaschine, die unzählige Bewusstseinskontrolltechniken verwendet, um ihre Anhänger gehorsam und abhängig zu halten. Missbrauchend und betrügerisch.  

destruktive-gruppen-erkennen.com 

Kommentar von Alexandrov1999 ,

Auf welche "waabe" bist du gegangen wo ich es nochmal nachlesen kann?

Kommentar von CloudAtlas ,

In keine - Allgemeinwissen über Scientology.

Antwort
von 1988Ritter, 20

Hier findest Du alle Erklärungen:

http://www.southpark.de/clips/104274/was-scientologen-tats%C3%A4chlich-glauben

Antwort
von josef050153, 21

Wenn du selbst nachlesen willst, dann hier:

http://www.ilsehruby.at/Thetan.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community