Frage von dbzgtgamer 17.01.2009

was ist der sinn des lebends

  • Antwort von Kristall08 17.01.2009
    8 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Mein Sinn wird sein, Rechtschreibung und Grammatik unters Volk zu bringen, damit ich solche Fragen wie diese nicht mehr lesen muss.

    Es heißt LEBENS. Ohne D.

  • Antwort von Didda 17.01.2009
    6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    die deutsche sprache zu meistern....das ist der sinn des LEBENS

  • Antwort von Pitri89 17.01.2009
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    den muss jeder selbst herausfinden

  • Antwort von Katzenbetti 17.01.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Etwas zu tun, was der Allgemeinheit dient und nicht nur sinnlos in den Tag zu leben.

  • Antwort von irmchen1 17.01.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Geboren werden... sein Leben sinnvoll und glücklich zu gestalten... dann sterben...

  • Antwort von kiki68 17.01.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Der Weg ist das Ziel.

  • Antwort von Felix820 17.01.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Sich selbst zu verwirklichen

  • Antwort von Chwasc 17.01.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    meiner ist es das Leben nach bestem Wissen und Gewissen zu Leben. Wir sind nur Gast auf Erden, und die Erde erhalten, daß unsere Nachkommen auch noch ihre Freude daran haben.

  • Antwort von bigdevill 17.01.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Zu sterben das muss nämlich jeder mensch

  • Antwort von Draschomat 17.01.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    die rechtschreibung zu erlernen...da hast also noch einiges zu tun^^

  • Antwort von hilfesucher08 17.01.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    GLÜCKLICH zu sein!!!

  • Antwort von albundysohn 17.01.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    GF User zu werden

  • Antwort von dasgibtstrafe 17.01.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    lernen, lieben, lassen

  • Antwort von SimonLeonardW 20.11.2013

    "Es wäre ein schwerer Irrtum, wenn man glauben wollte, daß die Frage nach dem Sinn des Lebens und des Daseins einfach so aufgeworfen werden könnte, daß man sagt: Welches ist der Sinn des Lebens und des Daseins? und daß irgend jemand dann eine einfache Antwort geben könnte in ein paar Worten, indem er vielleicht sagt: Dieses ist der Sinn des Lebens und des Daseins oder jenes. Auf diese Art würde niemals eine wirkliche Empfindung entstehen können, niemals eine Vorstellung zustande kommen von dem Großartigen, Majestätischen und Gewaltigen, das sich verbirgt hinter dieser Frage nach dem Sinn des Lebens. Allerdings, man könnte auch eine abstrakte Antwort geben, und Sie werden durchfühlen, durch das, was ich nachher werde zu sagen haben, wie wenig befriedigend eine solche abstrakte Antwort wäre. Man könnte sagen: Der Sinn des Lebens besteht eigentlich darinnen, daß diejenigen geistigen Wesenheiten, zu denen wir hinaufschauen als göttlichen Wesenheiten, den Menschen allmählich dazu gelangen lassen, mitzuarbeiten an der Entwickelung des Daseins, so daß der Mensch gleichsam im Beginne seiner Entwickelung unvollkommen wäre, nicht mitarbeiten könnte an dem ganzen Bau des Weltalls und im Laufe der Entwickelung allmählich immer mehr und mehr herangezogen würde, an dieser Entwickelung mitzuarbeiten."

    (Gesamtausgabe 155, Seite 35, "Über den Sinn des Lebens" Zweiter Vortrag, Rudolf Steiner).

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!