Was ist der Satzbau?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hier Beispiele von "Konjunktionalsätzen", also von Sätzen, die durch Konjunktionen eingeleitet werden:

http://www.grammatikdeutsch.de/html/konjunktionalsatze-info.html

Die "Subjunktionalsätze" fallen meiner Meinung nach unter die "Konjunktionalsätze":

http://www.wachstafelngrammatik.de/index.php?option=com\_content&view=article&id=62&Itemid=67


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adabei
16.05.2016, 12:51

Wie du siehst, ist die Begrifflichkeit hier offensichtlich ziemlich "verschwommen". Sehr oft wird der Begriff "Konjunktionalsatz" mit dem des "Subjunktionalsatzes" gleichgesetzt.

https://books.google.de/books?id=nCKTAwAAQBAJ&pg=PA96&lpg=PA96&dq=Subjunktionals%C3%A4tze+Konjunktionals%C3%A4tze&source=bl&ots=uNs0ZKFue6&sig=CXIePhlLC09que7fAbgDM2RzVpg&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwi_sdPPtd7MAhVH_SwKHdccDUAQ6AEIHzAB#v=onepage&q=Subjunktionals%C3%A4tze%20Konjunktionals%C3%A4tze&f=false

Im engeren Sinne dürfte "Subjunktionalsätze" nur Nebensätze sein, die mit einer unterordnenden Konjunktion eingeleitet werden.

1

Was möchtest Du wissen?