Frage von Watchmenfan, 28

Was ist der "Reichsbanner Nollet"?

Handelt es sich dabei um die Schwarz-Rot-Goldene Flagge? Und hat sie etwas mit Charles Nollet zu tun und wenn ja was? LG und Danke!

Antwort
von NoWeS04, 12

Also erstmal ja - das Reichsbanner ist die Schwarz-Rot-Goldene Flagge.

Zur Erklärung:

Erstmal Geschichtlicher Ursprung bzw. Einschnitt:

Die DNVP lehnte die Weimarer Republik weitgehend ab, besonders akzentuiert durch Hugenberg im "Schulterschluss" mit der NSDAP. In der neuen Flagge, schwarz rot gold, der demokratischen Weimarer Republik wurde eine Abkehr vom Kaiserreich gesehen und abgelehnt.

Vor diesem Hintergrund ist der "Flaggenstreit" zu interpretieren, der in die symbolträchtige Nutzung der "neuen" demokratischen Flagge und der "alten" autokratischen Flagge des Kaiserreichs einmündete.


Durch die Kampagne der DNVP wurde die neue Flagge der demokratischen Weimarer Republik in Assoziation zu den Siegermächten gesetzt und damit die "Dolchstosslegende etc." an die Farben der demokratischen Weimarer Republik gebunden, um die Demokratie zu diskreditieren.

Es war somit eine politisch motivierte Schmutz-Kampagne, in der gezielt und umfangreich an Emotionen appelierende politische Symbole genutzt wurden, und gegen die demokratische Weimarer Republik eingesetzt wurden.


Die DNVP lehnte deswegen auch den französischen Funktionär Charles Nollet, der unteranderem die deutschen Zahlungen überprüfen sollte, ab und verfeindete sich gegen ihn u.a.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten