Was ist der Massendefekt in einem Kernkraftwerk?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hier ist halbwegs verständlich erklärt, um was es dabei geht.

https://www.lernhelfer.de/schuelerlexikon/physik/artikel/kernspaltung

Aber Vorsicht, es wird leider reichlich Verwirrung gestiftet. Da werden zwei ganz verschiedene Sachen, nämlich Spaltung und Zerfall, in einen Topf geworfen. Und dann steht da, wieviel Energie frei wird, wenn "Atomkerne, die in einem Kilogramm Uran enthalten sind [...] alle zerfallen"´. Hier fehlt die Angabe, wie hoch dieses "Kilogramm Uran" angereichert sein muß, wenn wenigstens die genannte Zahl zutreffen soll. Annähernd "alle" spalten kann man nur bei hochangereichertem Waffenuran. Und wie gesagt ist Zerfall etwas ganz anderes als die Spaltung, von der hier eigentlich die Rede ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Unterschied zwischen der Masse vor und nach der Kernspaltung. Diese Differenz wird nach der Formel E=mc^2 in Energie umgesetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist der Supergau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?