Was ist der härteste Knast in Deutschland?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Den härtesten Knast in Deutschland gibt es nicht. Die besonders gefährlichen Gefangenen werden in besonders gesicherten Haftbereichen in verschiedenen normalen Gefängnissen untergebracht. Die Belegung liegt hier aber nur bei 6 - 10 Gefangenen um eine Ballung zu vermeiden. Ab und an erfolgt dann auch mal ein Ringtausch, damit sie sich nicht zu sehr an die Gepflogenheiten gewöhnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
05.03.2016, 11:19

Daß es "den" Knast icht gibt, ist richtig,wie du aber auf deine Zahlen und den Ringtausch kommst, ist mir ein Rätsel. Hast du dir das ausgedacht?  Allein in München-Stadelheim sitzen 120 Lebenslängliche ein. Gleichzeitig.

0

Wer im Knast sitzt,  bleibt nicht lange "hart". Selbst renitente Gefangene knicken irgendwann ein. Die 2/3 oder 1/2-Regelung zieht nur, wenn sich der Gefangene gut benimmt. 

Die JVA verändert die Menschen sehr.  Der Wandel vom 'harten Jungen" zum weinenden Etwas geht oft überraschend schnell. Manchmal reichen schon 4 Wochen. 

Ausnahmen bestätigen aber die Regel. Für dauerhaft Renitente gibt es spezielle Bereiche in den einzelnen JVA.

Es gibt aber durchaus Langzeit-JVA zur Verbüßung langfristiger Strafen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwerverbrecher und sonstige Gewalttäter sitzen verteilt in etlichen Knästen ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Deutschland sind die Gefängnise Luxus! Schau lieber mal in anderen Ländern, da würdest lieber sterben als dort rein zu kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2001Jasmin
05.03.2016, 04:47

Ojojoj wie wahr!
Ich habe mal einen algerischen Knast von innen gesehen... ( habe nichts getan, hab nur wen besucht.)Hab fast die Krise gekriegt.. Es sah aus wie ein einiger Schlachthof. Ist keine schöne Erinnerung.

0
Kommentar von ElCuadore
06.03.2016, 23:45

Also das Menschen unter so Umständen Leben müssen ist echt schlimm. Viele von denn Häftlingen sind auch unschuldig weil die fälle nie richtig untersucht werden, oder für kleine Straftaten kriegt man eine vieeel zu hohe Strafe. In irgeneinem Gefängnis (könnte vielleicht Mexico sein) gibt es sogar nichtmal Aufseher, sondern die leute werden sich selbst überlassen. Dort gibt es eigene Gesetzte, und die Drogen sind drine sogar billiger als draußen auf der Straße. Man kann dort fröhlich sein wenn man überhaupt ein Glas sauberes wasser kriegt, geschweige denn eine Mahlzeit am tag..

0

Wer im Gefängnis einsitzt, ist in meinen Augen zu schwach um in der Gesellschaft zu bestehen. Deshalb komme ich zu dem Schluss, dass es so ein Gefängnis mit "harten Jungs" nicht gibt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da wo "uli" saß, man könnte den härtesten knast deutschlands auch holiday camp bezeichnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung