Frage von NunAl495040, 85

Was ist der Grundumsatz und Kalorienbedarf?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rohypnol, 68

Der Kalorienbedarf ist grob gesagt die Menge an Kalorien, welche dein Körper braucht um, ich sage mal, "normal" zu funktionieren. Besonders beim Sport, wenn man ab- oder zunehmen möchte ist dieser Wert relativ wichtig.

Ein kleines Beispiel:

Wenn man Abnehmen möchte, sollte man 200-300 kcal (Je nach Person unterschiedlich) unter seinem Kalorienbedarf liegen. Möchte man zunehmen muss man mehr Kalorien zuführen als der Körper verbrauchen kann.

Der Grundumsatz ist nichts anderes als dein individueller bedarf an Kalorien pro Tag (ungefähr dein reiner Energiebedarf, wenn du nichts tust und den ganzen Tag nur rumliegst). Im Durchschnitt liegt dieser bei einer erwachsenen Person bei knapp 2000 kcal. So steht es auch auf den Lebensmittelverpackungen. Wenn man jetzt mehr Sport macht oder viel arbeitet, steigt der Kalorienbedarf natürlich, da dein Körper viel mehr Energie verbraucht. Das Ganze kann man sich auch recht simpel ausrechnen, im Internet gibt es dafür auch Kalorienrechner (Benutzen auf eigene "Gefahr", da dort nur Richtwerte ausgegeben werden).

Ich hoffe ich konnte dir damit etwas weiter helfen. Einen schönen Abend/Nacht noch.

Kommentar von NunAl495040 ,

vielen vielen Dank für deine Hilfe dir auch einen schönen Abend :)

Antwort
von Wolle1305, 52

Hier kannst du deinen Kalorienbedarf ausrechnen:

http://www.fitforfun.de/abnehmen/schlankmacher/energiebedarsrechner-wie-viel-ene...

Die meisten Rechner sind allerdings doch ungenau, aber zumindest ein grober Anhaltspunkt.

Kommentar von Wolle1305 ,

Hier noch eine andere Berechnungsmöglichkeit:

http://www.stoffwechselanregentipps.com/grundumsatz-berechnen/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten