Frage von pusteblumii, 27

Was ist der Grund für meine Magenschmerzen?

Hei Leute. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich bin jetzt seit ca zwei Wochen erkältet. Aber es ist, bis auf etwas Schnupfen und Halsschmerzen, fast wieder gut. Seit ungefähr fünf Tagen habe ich andauernd Magenschmerzen und Übelkeit. Sowas hatte ich (22) bis jetzt noch nie. Eine Magen-Darm-Infektion ist es nicht.. Könnt ihr mir sagen, was das sein könnte und was dagegen hilft? Das ist wirklich ein unangenehmes Gefühl, durch das ich dann auch nichts essen möchte.. Danke für eure Hilfe ♡

Was ich vergessen hab ist, dass ich dauernd aufstoßen muss.. vielleicht hat das auch was damit zu tun?!

Antwort
von Lucca1801, 11

Es könnte wenn du An Stress leidest darunter liegen oder Organische Infektionen man kann es nicht genau sagen am besten Untersuchen lassen kann auch etwas schlimmeres sein.
LG

Antwort
von DjangoFrauchen, 22

Könnte eine Magenschleimhautentzündung sein, der Arzt soll's überprüfen.

Antwort
von Schminkunfall, 20

Vielleicht liegt es an deinen Eierstöcken? Könnte gut möglich sein, aber wenn es nicht besser werden sollte, solltest du einen Arzt aufsuchen.

LG Schminkunfall

Antwort
von Fabricio87, 6

Helicobacter? Das Bakterium ist weit verbreitet. Eventuell Gastritis.

Antwort
von sojosa, 14

Warum fragt ihr denn sowas nicht einfach euren Arzt? Alles andere ist Blödsinn.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community