Frage von Platinfelge, 49

Was ist der Gesamtdurchschnitt?

Ich habe jz. alle Mathe Arbeitsnoten zusammen gerechnet und durch 4 geteilt. (4 Arbeiten) Das macht 3,8 (Geeht :D) Aber ich habe bei den Tests (2 Stück) jeweils eine 1,2 und eine 1,0 geschrieben. Und nehmen wir mal an, ich hätte in mündlich eine 4, komm ich dann im Zeugnis auf eine 3? Falls es wichtig ist, ich gehe auf eine Real-Schule in Baden-Würtemberg

Zusammenfassung: Alle Arbeiten : 3,8 Alle Tests : 1,1 Mündlich: 4

Antwort
von KleeneFreche, 29

Zählen bei euch Tests und Schularbeiten gleich viel, also alles gleichwertig? Dann rechne alle Noten zusammen und teile sie durch die Anzahl, dann hast du den Gesamtdurchschnitt. Außer die Arbeiten zählen doppelt, dann glaube ich nicht das du auf eine 3 kommst.

Kommentar von KleeneFreche ,

PS: wie kann man auf einen Test eine 1,2 bekommen, ich kenne nur ganze Noten. Aber vlt kommt das auf Schulart und Bundesland an

Antwort
von SvenWolf89, 26

Unter Vorbehalt:

Die Arbeiten machen 66,67% der Note aus, Tests und mündlich die restlichen 33,33 %.

Der schnitt mündlich + Tests (vorausgesetzt Mündlich und Tests zählen je zu 50%) ist 2,55.

Nun machen wir 3,8 + 3,8 + 2,55 = 10,15 : 3 = 3,38

Abgerundet 3,0.

Antwort
von henzy71, 13

Was du letzten Endes auf deinem bekommst, weiss im Moment nur einer: dein Lehrer!! Also wenn du 100% sicher sein möchtest, frag nicht uns sondern frag ihn.

Gruß

Henzy

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten