Frage von emily0807, 22

Was ist der genaue Unterschied zwischen dem Index und der Wertigkeit in Chemie?

Hallo, Ich hab jetzt mein erstes Jahr Chemie & ich blick jetzt schon nicht mehr durch :D Also was genau ist der Unterschied zwischen dem Index und der Wertigkeit? Zum Bespiel bei H2S,ist dann 2 die Wertigkeit oder der Index? Ich weiß wie man die Wertigkeit berechnen soll, aber ich verstehe nicht ob der Index Einfluss hat und dazu geschrieben werden soll oder nicht. Zum Beispiel SO3-Sauerstoff hat doch die Wertigkeit 2, woher kommt die 3??

Ich hoffe ihr könnt mir helfen :( Lg & danke, Emily

Antwort
von 2AlexH2, 10

H2S= Die Wertigkeit von H ist 1, von S offensichtlich 2. Heisst zwei Elektronen im S sind ungepaart, eins im H. Die Wertigkeit gilt pro Atom!!!

Siehe

.

Der Index sagt wie viele Atome es in einem Molekül gibt. Hier zwei H und ein S.

Es heisst SO3 2-, spaziert meist als H2SO3 oder H2SO4 rum, heisst das Gesamtmolekül SO32- hat eine Wertigkeit von 2 (sieht man daran dass es zwei einwertige H benötigt) .Das Gesamtmolekül ist ist ein Ion dem zwei Elektronen fehlen. Die drei bezieht sich auf die Anzahl Sauerstoffatome, die 2- zeigt das zwei Elektronen fehlen (=Wertigkeit als Gesamtmolekül) .

https://de.wikipedia.org/wiki/Schweflige_S%C3%A4ure.

Das Molekühl sucht sich zwei Elektronen bei zwei einwertigen (zb H, H2SO3) oder einem zweiwertigen (zb Ca, CaSO3) . https://de.wikipedia.org/wiki/Calciumcarbonat

Es gibt auch das SO4 2- Ion. Hier gilt das gleiche wie für SO3 2-, allerdings besteht das Molekül aus 4 Os und einem S (Index). https://de.wikipedia.org/wiki/Schwefels%C3%A4ure

Nochmals

Der Index zeigt an wie viele Atome in einem Molekül tatsächlich drin sind.

Die Wertigkeit bezieht sich auf den Zustand und Anzahl der Elektrone und damit die Fähigkeit zu reagieren und mit wem zu reagieren. Ein Element kann ja verschiedene Verbindungen eingehen. 
 ZB   Chlorid und H haben je die Wertigkeit 1. Sie können als folgende Moleküle (Verbindungen auftreten, nur eine Auswahl): H2, HCl,

Antwort
von Marian1999, 10

Hey, also bei H2S ist die 2 der index. Der index wird immer hinter das Element geschrieben für das er gilt. Er gibt an wieviel Atome von dem jeweiligen element in der Verbindung vorkommen.  Bei H2S z.b hast du zwei mal den Wasserstoff und einmal den Schwefel. Die Wertigkeit jedoch gibt an wieviel positiv oder negativ ein Atom geladen ist. Z.b  bei S03- hast du den Sauerstoff der  immer die Ladung -2 hat. Die drei kommt jetzt daher das in dieser Verbindung der Schwefel die Wertigkeit +5 hat.  Die ganze Verbindung ist ja insgesamt einfach negativ geladen. Um das zu erreichen brauchst du drei mal den Sauerstoff. Da ja drei mal  minus zwei , minus sechs ergibt. Wenn man da noch die plus fünf vom Schwefel dazu rechnel kommt man auf minus eins. Also,  die Wertigkeit gibt die Ladung an, und der index die Menge eines Elementes in der Verbindung. Hoffe ich konnte dir helfen. LG Marian :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten