Was ist der Gegenstand der Ethik?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Ethik (griechischἠθική (ἐπιστήμη)ēthikē (epistēmē) „das sittliche (Verständnis)“, von ἦθοςēthos „Charakter, Sinnesart“ (dagegen ἔθος: Gewohnheit, Sitte, Brauch),[1] vergleiche lateinisch mos) ist jener Teilbereich der Philosophie,
der sich mit den Voraussetzungen und der Bewertung menschlichen
Handelns befasst. Im Zentrum der Ethik steht das spezifisch moralische
Handeln,[2] insbesondere hinsichtlich seiner Begründbarkeit und Reflexion. Cicero übersetzte als erster êthikê in den seinerzeit neuen Begriff philosophia moralis.[3] In seiner Tradition wird die Ethik auch als Moralphilosophie bezeichnet.

Also das Gegenteil von GF sozusagen, wie solche Fragen erlaubt sind

https://www.gutefrage.net/frage/orale-befriedigung-blasen-besser-als-sex?foundIn=unknown_listing

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Peyton7654322
04.09.2016, 15:02

Also ist der Gegenstand der Ethik die Ethik selbst?

0