Frage von zhimi, 22

Was ist der Filmtitel des Science Fiction mit dem Androiden, der der letzte einer langen Serie von Hütern der Menschheit ist?

  • Er ist von einem Doktor/Professor geschaffen, von dem sich nachher herausstellt, dass er sein Vorgänger als Menschheitshüter war,
  • hat nur begrenzte Zeit, an den geheimen Ort zu gelangen, wo alle seine Vorgänger in einer immens großen Spirale aufgebahrt sind, weil er sonst explodiert,
  • erfährt erst an diesem Ort, wer er eigentlich ist und was seine Aufgabe ist (und sein Countdown wird im letzten Moment ausgeschaltet).
Antwort
von Blacknet, 9

das ist eine relativ unbekannte Perle vom Star Trek Erfinder Gene Roddenberry:

The Questor Tapes - Ein Computer wird gejagt (1974)

Kommentar von zhimi ,

Ja, das ist er! 

Ich habe im Lauf der Jahre mehrfach den Titel zu dieser Filmerinnerung gesucht, aber in den einschlägigen Listen von Robotern und Androiden bin ich nie fündig geworden. – Danke!

Kommentar von Flimmervielfalt ,

Lol, danke auch von mir. Es gibt ja Filme, die man zwar noch nie gesehen hat, aber über deren Titel man immer mal stolpert. Und obwohl ich mich eigentlich recht bewandert fühle im Genre, muss ich zugeben: Von dem Titel habe ich noch NIE was gehört. Ist wahrscheinlich son Geheimtipp wie Hangar 13 oder Gäste aus der Galaxis Arcana?

Kommentar von Blacknet ,

das der eher unbekannt ist liegt wohl vor allem daran, dass das ein Fernsehfilm war. entsprechend wurde für den in Deutschland nie Werbung gemacht und wenn man den kennt ist man entweder grosser Roddenberry Fan oder hat ihn mal zufällig bei einer der seltenen Sendetermine im Fernsehen gesehen.

die anderen Fernsehfilme von Roddenberry sind ja eher Durchschnittskost, aber der ist wirklich sehr gut geschrieben und gespielt. und mit der KI Thematik ist er nach 40 Jahren erstaunlicherweise gerade sogar wieder topaktuell.

Expertenantwort
von Flimmervielfalt, Community-Experte für Film, 12

Oder woran es mich auch leicht erinnert, ist "Der Android" mit Klaus Kinski. Aus welchen Jahren war denn die Produktion ungefähr? Könnte es vielleicht auch ein Kurzfilm aus der OuterLimits-Reihe gewesen sein?

Expertenantwort
von Flimmervielfalt, Community-Experte für Film, 22

Erinnert mich an den Roboter in "Logans Run"

Kommentar von zhimi ,

No, das isses nicht. Logan's Run endet damit, dass sie rauskommen und den alten Mann treffen.

Der Film, den ich meine, endet damit, dass ein Mann, der den Androiden die ganze Zeit verfolgt hat, um zu beweisen, dass er kein Mensch ist, angesichts der hunderte oder mehr aufgebahrten Androiden einsehen muss, dass er als Mensch nicht oben auf der Entwicklungsleiter steht, sondern es seit Ewigkeiten Leute gibt, die als Guardians die Entwicklung der Menschen begleiten/fördern.

Und diese Abhängigkeit will er für sich nicht akzeptieren, er fliegt in einem Flugzeug weg und lässt sich abschießen. Seine (Polizei?/Militär?/Abschirmdienst?-)Einheit glaubt, sie hätten den vermuteten Androiden abgeschossen und stellen infolgedessen die Suche ein.

Und der Androide kann unverfolgt weiter seinen Job machen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten