Frage von SpecialFriends, 58

Was ist der beste Weg die Familie der AffÀre meiner Mutter beisammen zu halten?

Also... Meine Mutter hat früher mal in der Volkshochschule gearbeitet und ausländern Deutsch beigebracht. Eine ihrer schülerinnen hieß (nennen wir sie:) Medina. Dann hat sie aufgehört dort zu arbeiten wegen der Schwangerschaft mit meiner Schwester. Seit dem war sie nicht mehr da. Dann ist mein Vater gestorben. Einmal musste sie etwas weiter weg. War glaube ich nach Hamburg (entfernung ca. 200km) ins krankenhaus zur untersuchung meiner anderen schwester. Dann hat Medina ihr angeboten so lange bei uns zu bleiben und aufzupassen dass nichts schlimmes passiert. Wir sind heute mit der Familie befreundet. Sie hat 2 töchter mit denen ich befreundet bin. Ihr Mann (nennen wir ihn:) Mamed hat angefangen uns immer öfter zu besuchen. Dann hat meine mutter sich ein aufblasbares Bett gekauft und in den keller gestellt (aufgeblasen). Ich hab sie gefragt warum sie das macht. Sie antwortete:,,Wenn mein Bruder mal wieder mit seiner Frau für nh woche bleibt haben sie einen platz zum schlafen." Das hab ich ihr aber nicht ganz abgekauft. Dann war meine mutter mal etwas ,,besprechen". Ich hab sie gesucht und im auto von Mamed heulend gesehen (er hat sie umarmt und einen kuss auf die Wange gegeben). Sie haben mich auch nicht bemerkt aber dadurch wurde ich noch misstrauischer. Gestern Abend um ca. 21:00 Uhr war er wieder bei uns. Ich hab mich schon gewundert was ER denn jetzt wieder will. (bin momentan überhaupt nicht gut auf ihn zu sprechen). Nunja ich war schon halb am schlafen weil ich etwas krank war. Und auf einmal kam meine kleine schwester (4) rein und sagt:,, -Name- ich muss dir was erzählen. Mama hat Mamed geküsst und ich hab einen nackten popo gesehen das ist ganz ekelig." In dem Moment dachte ich mir nur so : scheißeđŸ˜¶ Ich wusste nicht was ich machen soll und hab versucht erstmal wieder einzuschlafen.Am nächsten Morgen kam meine Mutter mit kurzer Hose rein und wollte mir bescheid sagen dass ich mich fertig machen soll, weil sie mich zum Arzt fagren wollte. Ich habe an ihrem rechten Oberschenkel einen etwa handflächengroßen grün-blauen fleck gesehen. Gerade ist er wieder da und sie haben sich im Büro eingeschlossen! Ich habs nicht ausgehalten, wollte ganz sicher sein und hab etwas gelauscht (ich weiß ist scheiße von mir) und dass einzige was ich höre ist erstmal wie sie ganz leise miteinander sprechen, ich hab es auch garnicht richtig verstanden. Dann war es kurz still und dann höre ich nurnoch knutsch und kuss Geräusche. So jetzt weiß ich überhaupt nicht was ich machen soll. Weil wenn ich seiner Familie etwas sage gehen sie auseinander und die 2 mädels mögen mich vill auch nicht mehr wegen meiner mutter. Ich finde das sowas von abartig! Oh PS: die Familie ist Muslimisch!!! Ich bitte um rat und sry für so viel text. Bitte nur ernstgemeinte Antworten. Danke im vorraus. 😘

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Qaesedrfz, 26

Es tut mir leid für dich dass dein Vater gestorben ist😰Mein Beileid.

Ich kann dich verstehen dass du dir sorgen machst. Es ist doof dass du und deine Schwester dass mitbekommst😁Aber es ist die Entscheidung deiner Mutter und die des Vaters deiner Freundinnen. Vllt solltest du deine Mutter mal darauf ansprechen. Ist schwierig aber ich würde es tun. 

Ich würde dir raten deiner Freundinnen zu sagen was ihr Vater tut. Es wird schlimm für sie sein, genauso wie es für dich schlimm ist. ... Wenn du jm zum reden brauchst kannst du dich auch an mich wenden..😉Oder es gibt auch so sorgentelefone und so...

Lg

Antwort
von adianthum, 15

Also was du auf garkeinen Fall tun solltest ist, der Familie des Liebhabers Bescheid zu sagen, denn auch wenn es hart ist, die Affaire deiner Mutter geht dich eigentlich garnichts an. Und was die Beiden miteinander treiben auch nicht.

Was du allerdings tun solltest, ist deine Mutter damit zu konfrontieren, dass du sehr wohl Bescheid weißt, wozu das GĂ€stebett in Wirklichkeit da ist.

Ich könnte den Anfang des GesprÀchs zwischen euch ungefÀhr so vorstellen:

Mama, ich weiß warum du das GĂ€stebett in Wirklichkeit aufgestellt hast!

Was deine Mutter antworten wird weiß ich nicht, weil ich keine Ahnung habe wie sie tickt. Wenn sie leugnet, dann sag ihr- o.k. wenn du meinst...aber dann achte wenigstens in Zukunft darauf, dass -Name deiner Schwester- nicht wieder durch Zufall einen nackten Popo erblicken muss, wenn du da unten "Nichts" machst! Denn daher weiß ich das ĂŒberhaupt. Und ich mĂŒsste schon ganz schön dumm sein, um nicht mitzubekommen, dass was zwischen euch Beiden lĂ€uft.

Dann warte ab wie sie reagiert und sage ihr ganz deutlich, dass sie und Mamed gerade dabei sind eine Familie zu zerstören, und dass das keinesfalls "erwachsen" ist. Wie sie sich wohl gefĂŒhlt hĂ€tte, wenn Papa und - Name Mameds Frau- die Protagonisten in dieser Geschichte wĂ€ren.

Und dass du jetzt wo du das weißt nicht mehr weißt, wie du den beiden Töchtern unter die Augen treten kannst, ohne dir etwas anmerken zu lassen.

Den Rest musst du den Beiden ĂŒberlassen, so schwer es dir auch fĂ€llt.

Antwort
von Wonnepoppen, 34

Geht es etwas ausführlicher?

Kommentar von SpecialFriends ,

ja ich werde die frage korrigieren und nochmal ausführlicher erklären. beim hochladen ist wohl etwas schief gelaufen. sry.

Kommentar von Wonnepoppen ,

alles klar!

Antwort
von robi187, 14

ich verstehe das du eine eltern als idial familie behalten willst?

aber eigenlich geht es die kinder nichts an was die eltern so treiben?

egal was kommt es werden immer deine eltern bleiben?

ansonst rufe mal an

https://www.nummergegenkummer.de/?id=/de/index/kinder_und_jugendtelefon.htm

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten