Frage von Christophlosmor, 143

Was ist der Ausweg?

Ich bin jetzt 15 Jahre und irgendwie ist so ziemlich alles schiefgelaufen. Manchmal überkommt es mich bei meinen besten Freunden wieder und ich habe auf einmal das zwanghafte Verlangen sie mit einer traurigen Geschichte über mich anzulügen.

Sie denken jetzt dass mein Vater im Knast ist meine Mutter im Vorstand der Allianz,dass meine halbe Familie tot ist dass 2 meiner Stiefväter tot sind,dass mein Vater mich umbringen will und dass meine Oma im Koma liegt.

Mein Vater wohnt aber wirklich weit weg,sodass sie nichts von ihm bemerken werden bei den Lügen. Ich kann es aber nicht mehr steuern und konnte es eigentlich auch nieund mache mir richtig Sorgen wo das endet,nach all den Jahren kann ich ihnen doch auch nicht mehr die Wahrheit sagen,dann hätte ich ja keine Freunde mehr.

Ich versuche mich schon zu ändern,auch weil ich selber immer depresiver geworden bin und mich in meinen besten Freund verliebt habe (und das halte ich einfach nicht mehr aus). Kennt einer eine Lösung bitte.(oder privat anschreiben auf gutefrage)

Bitte beleidigt mich jetztz nicht,weil ich kann in solchen Momenten wirklich nicht mehr klar denken und sage es dann einfach,ich will sie doch nicht verlieren.

Antwort
von mysunrise, 78

Du brauchst dringend Hilfe, Du wirst alleine nicht mehr aus all Deinen Problemen herausfinden...

Rede mir Deiner Mutter oder suche eine andere Vertrauensperson auf, die Dir helfen kann, wenn das nicht hilft, solltest Du zu einem Psychologen gehen um den Grund für Deine Probleme herauszufinden und zu behandeln...

Denn irgendwann wird jemand herausfinden, das Dein ganzes Leben nur aus Lügen besteht und das wird Dich sozial stark isolieren, deshalb solltest Du versuchen ohne Lügen zu leben!

Antwort
von Garlond, 38

Wenn du zwanghaft lügst, solltest du mit einem Psychologen reden, damit du davon weg kommst.
Ansonsten gilt, je eher du den Schritt machst und reinen Tisch machst, umso weniger schlimm wird es. Oder anders gesagt, je länger du wartest, umso schwieriger wirde es und umso schlimmer werden die Konsequenzen.

Vertrauen musst du dir dann erst sehr mühsam erarbeiten. Das wird nicht so schnell gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community