Frage von celikkoenig, 43

Was ist denn das für ein Fehlercode?

Hallo, seit einiger Zeit ruckelt mein Motor im Leerlauf (Skoda Superb Bj 2002, 1.8T 150PS). Ab 1200 Umdrehungen ist alles in Ordnung. Mein Auslesegerät hat mir einen Fehlercode ausgespuckt (Screenshot anbei). Weiß jemand was es sein könnte? Mit der Zündanlage ist definitiv alles in Ordnung (Spulen, Kerze, Kabel). Mechanisch wurden die Aus- und Einlassventile sowie Kolbenringe gewechselt, da die Kompression nicht gestimmt hat. Ist besser geworden, aber der Motor zickt immer noch rum, Kompression ist jetzt aber in Ordnung, also müsste mechanisch alles passen. Das Auslesegerät zeigt utopische Messwerte an. Könnten irgendwelche Sensoren (Motorsteuergerät??) sein, aber ich weiß nicht wo ich anfangen soll. Hat einer ne Idee? Bin echt schon am verzweifeln, es wurden schon über 1500€ investiert. Danke schon mal.

Antwort
von Achim19651, 20

Moin,

prüfe zunächst mal die Temperatur- und Nockenwellensensoren. In den Freeze-Frame-Daten steht kompletter Unsinn drin. Fehlzündung könnte ein Folgeschaden eines defekten Nockenwellensensors sein.

Wahrscheinlich Kontakte vergammelt oder verölt.

Gruss

Kommentar von celikkoenig ,

Danke, Nockenwellensensor habe ich getauscht, der müsste i.o. sein. Du meinst den Kühlmitteltemperatursensor richtig? Kann ich den iwie durchmessen? Und wo sitzt der ca.?:)

Kommentar von Achim19651 ,

Bitte :-)
Ich frage mich aber, woher dann die 10.200 U/min in den Daten kommen. Die Hälfte (5.100 U/min) würde ich ja noch abkaufen. Auch die Fahrzeuggeschwindigkeit sieht mir ein wenig hoch aus, auch wenn der 1.8 T gut läuft.

Und die Wege von den Sensoren zum Steuergerät sind lang.

Temperatursensor müsste irgendwo im Zylinderkopf in der Nähe des Thermostaten sitzen. Das weiss ich aber ohne Blick in den ERWIN-Skoda nicht. Für den Temperatursensor gibt es Sollwerte des Widerstandes nach Temperatur, damit kann man ihn auch prüfen.

Würde mich an Deiner Stelle mit einem solchen Problem an eine Fachwerkstatt wenden, die sich mit VW/Audi/Skoda auskennt. Sonst kannst Du bis zum Sankt-Nimmerleins-tag suchen.

Gruss

Kommentar von celikkoenig ,

Das ist ja das Ding, ich stand auf meinem Hof während dem Auslesen, 0 km/h und ca 900 Umdrehungen. Ich gucke morgen noch mal nach dem Sensor. Für die Werkstatt habe ich schon soo viel ausgegeben, die waren da auch schon am verzweifeln.

Kommentar von dermick74 ,

Lass den Wagen mal mit einem richten Gerät auslesen. Dann ist die Wahrheitswahrscheinlichkeit um einiges höher !

Kommentar von Achim19651 ,

Lass mal mit VCDS auslesen, dann müsstest Du auch den Zeitstempel zu den Freeze-Frame Daten haben. Fehlzündung ist ein abgasrelevanter Fehler, der wird gespeichert und kann schon älter gewesen sein, als Du ausgelesen hast.

Kommentar von celikkoenig ,

Wie kann ich den Nockenwellensensor überprüfen und evt. durchmessen, hast du da bestimmte Grenzwerte oder sowas im Kopf?

Kommentar von Achim19651 ,

Nee, leider nicht.
Besorge Dir hier

https://erwin.skoda-auto.cz/erwin/showHome.do

einen (kostenpflichtigen) Zugang als Freie Werkstatt, da hast Du die nötigen Infos.

Gruss

Kommentar von celikkoenig ,

Okay danke dir! Ich versuchs mal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten