Frage von needhelp1212, 47

Was ist denn an dem Film "Die Passion Christi" so besonders?

Meine Eltern erlauben mir alles zu schauen, aber komischerweise diesen einen Film nicht. Ich kann nachvollziehen das so wahre Begebenheiten abschrecken, aber mich würde der Film mal interessieren. Bin zwar nicht gläubig aber Jesus gab es ja.

Was ist an dem Film so viel schlimmer als an Filmen ab 18?

Antwort
von pritsche05, 22

Der ist in Originalsprache ! Viel Latein und der Rest ist Untertitel. Solltest also fix Lesen können. Einige Szenen dabei die nichts für schwache Nerven sind.

Kommentar von needhelp1212 ,

Es geht doch nicht um die Sprache. 🙄
Ich kann sehr gut lesen und Latein ist auch nicht soo schwer.
Denen geht es um die Gewalt usw.
Aber ich darf ja auch andere Filme und Serien ab 18 sehen

Kommentar von pritsche05 ,

Dann besorge dir den Film und schaue ihn an !

Antwort
von tryanswer, 23

Nichts, jedoch wurde über den Film viel diskutiert, so daß manche Leute den Eindruck gewonnen haben, er sei besonders grausam.

Antwort
von PatrickMcKee, 14

Mel Gibson ist ein altkonservativer Katholik & Antisemit, der den Film so realitätsnah als möglich produzierte. Rausgekommen ist bestialische Brutalität in Zeitlupe.   

Antwort
von Turkkani, 32

ders bhnd. null gruselig sondern einfach nur peinlich die schauspieler künste usw

Kommentar von GoodFella2306 ,

Wenn man Action erwartet und den Leidensweg Christi sieht, ist man eben enttäuscht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten