Frage von flatfaan, 142

Was ist DEINE Lieblingsrasse?

Würde mich mal interessieren...meine absolute ist der flat.danach samojeden,neufis,aussis,(obwohl ich mir von den rassen keinen kaufen wollen würde)

Antwort
von xttenere, 48

Ich hatte insgesammt bis und mit heute 4 Mischlinge...1 Deutschen Schäfer...1 Berger Blanc de Suisse und einen Papillon. Jeder dieser 7 Hunde war und ist ein Individum. Ich kann nicht sagen, welcher mir am besten gefällt oder gefiel.

Wenn ich aber nochmals einen Rassenhund möchte, wäre dies ganz klar ein DoKhji

Kommentar von Achwasweissich ,

War dein Weißer aus so ein Stalker der dich nie allein aufs Klo gelassen hat? nur so aus Intresse, nicht das meine nachher irgendwie Psycho ist XD Ich hatte es zwar gelesen aber Mylady neigen zu Übertreibungen in Bezug auf stalking und Bettwanzenimitation^^ Hab gelernt damit zu leben und vermisse es sogar wenn ich dann mal die ganze Matratze hab *lol* Naja, st der Hund nicht da kommt der Kater und der ist erstmal so richtiig dreist was Platzansprüche angeht ;)

Kommentar von xttenere ,

Oooohjaaaaa....ausserdem eine Quasselstrippe. Ich hatte unseren Vasco aus 2. Hand, da sein Vorbesitzer keine Zeit für ihn hatte. Zuerst er nur während der Woche zu uns, und war am Wochenende wieder bei seinem Besitzer. nach ca 3 Monaten brachte er den Hundekorb und die Papiere mit, mit der Bemerkung: Du kannst das Mistvieh behalten. Hätte ich zu dieser Zeit nicht bereits meinen Goldie x Rottimix gehabt, wäre der Weisse sicher zu einem Problemhund geworden. Aber mein alter Rüde brachte dem Jungen alles bei, was wir Menschen nicht konnten....nämlich Vertrauen zu uns Zweibeinern. Er wurde ein Traum von einem Hund....ausser dass er mich auf Schritt und Tritt verfolgte. Die schob ich aber auf seine Verlustangst hin, da er die ersten 7 Monate alleine im Keller eingesperrt war, bevor er zu uns kam.

Vasco hatte trotz seiner schlechten Jugend einen fantastischen Charakter. Als ich mit ihm den Wesenstest machte, bestand er diesen mit Bravour, und mir wurde empfohlen, in kören zu lassen. Auch diese bestand er. Er hatte 2 kleine Mängel...1. seine Grösse: er war 72 cm hoch und 2. hatte er eine Wechselnase. Also musste ich eine Hündin aussuchen, die dieses ausgleichen konnte, und welche die typischen Charaktereigenschaften des Weissen hatte. Ruhe...Nervenstärke und Gelassenheit...Eine einzige wäre da gewesen...leider zu jung. Vasco starb vor ihrer Zuchttauglichskeit Prüfung. Er wurde 11 Jahre alt.

Als der alte Rotti Mischling starb, hätte ich gerne noch einen zweiten Weissen dazu gehabt, aber die Zucht, aus welcher er stammte, hatte erst wieder im Folgejahr Welpen geplant. und so kam ein Mischling im Alter von 13 Wochen als Zweithund dazu.  Ein Do Khji x  Schweizer Sennenhund.. meine Hunde wurden immer wenn möglich zu zweit gehalten.

Antwort
von RobertMcGee, 66

Königsrottweiler, Malamut & Border Collie

aber hauptsächlich hängt's vom Charakter des Einzelnen ab - die drei Rassen find ich nur vom rein Äußerlichen hübscher als Andere

Antwort
von Achwasweissich, 44

Da gibts so viele tolle Hunde und ich soll ein paar rauspicken...na gut: leonberger, Neufundländer, weiße schweizer Schäferhunde (ich habe eine und die ist sooooo putzig^^) Akita Inu, Malamute und Corgie

Antwort
von brandon, 28

Meine Lieblingsrasse ist der “Europäische Vierpfotenhund“ den es in allen Variationen in Tierheimen oder von Tierschutzorganisationen wie z.B.Zergportal gibt. Weil sie einfach liebenswert sind und ein schönes Zuhause haben sollten. 🐕

LG

Antwort
von emilylink, 26

Meine absolute lieblings tasse sind Australien shepherds... Hatte aber bisher nur Mischlinge😂

Antwort
von Alicechen1234, 44

Aussies und Border Collies<3 und Mischlinge;)

Expertenantwort
von Einafets2808, Community-Experte für Hund, 17

Bin schon immer mit Hütehunden aufgewachsen, durch mein Opa und meine Mama die sich dann ihren ersten Aussie zu legte.

Aussies und Border Collies. Wobei ich auch den harzer Fuchs oder den Cattle Dog toll finde.

Antwort
von Nutzer1000, 37

Australien Shepherd, Bolonka Zwetna, Boxer und Maltipoo😊

Antwort
von GabbyKing, 54

Wir bekommen in 5 Wochen einen Aussie :)

Kommentar von flatfaan ,

ach gott wie toll! ich in 4wochen:))))) einen flat namens Nero in braun .wie findest du den namen? wie heisst deiner?

Kommentar von GabbyKing ,

Schöner Name meiner im Moment noch Barcley aber wir wissen noch nicht ob wir den Namen behalten wie findest du den ?
Ich freu mich schon sooo :))
Bekommst du auch einen Welpen ?

Kommentar von flatfaan ,

Ja den finde ich süß:) ja er ist am 6.april geboren

Kommentar von GabbyKing ,

Unserer am 15. April Viel Spaß dir dann ;)

Antwort
von Nachteule15115, 48

Schäferhund! 

Antwort
von JennyHS27, 44

Also vom Wesen UND vom äußerlichen her auf jeden Fall Boxer!!!
Rassen, die ich aber auch sehr gerne habe sind zB Schäferhunde, Collies, Labradore oder Golden Retriever

Kommentar von brandon ,

Tut mir leid Jenny ich habe aus Versehen den falschen Pfeil erwischt. Ich wollte Deine Antwort positiv bewerten. 😳😳

Kommentar von JennyHS27 ,

kein Problem, hab mich grade nur gewundert :) 😊

Antwort
von wotan0000, 43

Chihuahua, darum habe ich ja einen. :-)

Antwort
von SammyBeef, 19

Husky,Mischling und Mops.c:

Antwort
von pipepipepip, 45

Neufundländer 4ever!

Antwort
von TorDerSchatten, 30

Xoloitzcuintle

Antwort
von MaschaTheDog, 44

Meine Top 5:

5.Amstaff

4.Sheltie

3.Border Collie

2.Boxer

1.Dobermann💞

Kommentar von flatfaan ,

meine oma hatte mal einen dobi,kann mich aber nicht mehr dran erinnern,aber ich weiss dass er nicht besonders hübsch warxD er war kupiert und braun.ich finde schwarze unkupiert aber echt nice

Kommentar von MaschaTheDog ,

Unser Dobi ist schwarz aber kupiert :)

Der hübscheste den ich je gesehen habe💞 ist ja auch meiner ;)

Kommentar von flatfaan ,

😘😁😍

Antwort
von froeschliundco, 10

malinois...caanandog...bernhardiner...mastiff... dogo canario...mudi

Antwort
von fernandaI222, 7

1. Labrador😘💕🐾

2. Maltipoo🐶

3.Bernersennenhund🐕

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten