Frage von Maragon, 29

Was ist DDR 3-4?

Bei Mainboards und so steht oft DDR 3 oder 4 und meine Frage ist was ist das überhaupt ?

Expertenantwort
von Inquisitivus, Community-Experte für Computer & PC, 14

Hallo,

Es handelt sich hierbei um den so genannten RAM (Random Access Memory), zu Deutsch auch Arbeispeicher genannt.

Dieser Speicher dient dazu, Daten von der Festplatte, sozusagen zwischen zu speichern, damit die Cpu direkt darauf zugreifen kann, ohne auf die Festplatte zugreifen zu müssen.

Es hat den Sinn das System einfach deutlich schneller zu machen, es ist sozusagen das Kurzzeitgedächtniss, wärend die Festplatte das Langzeitgedächtnis darstellen könnte.

Der RAM speichert für die momentane Nutzung daten und kann diese auf die Festplatte speichern und lesen und an die Cpu weiterleiten.


Daher soll man auch Dokumente zwischendurch mal speichern, sonst wird bei einem Stromausfall, alles gelöscht, da diese momentan genutzen Dokumente im Ram zwischengespeichert sind!

Die zahl hinter dem DDR, ordnet sozusagen die Mhz Zahlen ein.

DDR3 Ram geht von 1000Mhz bis hoch zu 1866 Mhz, wärend DDR4 erst bei 2133 Mhz beginnt und bei 3300 bis momentan aufhört.


Kommentar von Maragon ,

Vielen Dank für diese ausführliche und hilfreiche Antwort und das sie sich Zeit für die Erklärung genommen haben ;)

Kommentar von Inquisitivus ,

Ist kein problem, wenn dann richtig ;)

Antwort
von AcerKunde, 29

Arbeitsspeicher. Ddr3 ist älter, ddr4 neuer.

Antwort
von Attacktic, 26

Ein Arbeitsspeicher Standart ;-) https://de.wikipedia.org/wiki/DDR-SDRAM

Antwort
von KingOff, 28

DDR3 ist normale Arbeitsspeicher und DDR4 ist das neue

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten