Frage von janette20, 46

Was ist dass genau?

War heute beim neurologe, weil ich Verdacht auf karpaltunnel habe. Die Werte sind aber ok. Nichts auffälliges. Habe aber echt schmerzen in der Hand. Wenn ich was umfasse und hoch hebe, kriege ich einen tierischen Stich als wenn da jemand mit einer nadel rein sticht an der Stelle, wo auch der karpaltunnel ist. Daumenballen.Hat jemand eine Idee, was es ist?

Antwort
von Schwoaze, 30

Kannst Du Deinen Daumen nach Belieben beugen und strecken? Oder knackts da? Bleibt er stecken?

 

Kommentar von janette20 ,

Ich kann alles bewegen und beugen. Aber unter schmerzen. 

Kommentar von Schwoaze ,

Knackt der Daumen? wenn Du ihn bewegst?

Kommentar von janette20 ,

Nein

Kommentar von Schwoaze ,

Könnte Gicht, Rheuma ein Thema sein?

Kommentar von janette20 ,

In meiner Familie nicht bekannt.

Kommentar von Schwoaze ,

Eventuell das Daumengelenk... das tut ganz schön weh. Ich kann manchmal eine Flasche nicht aufschrauben, weil der Verschluss dann genau dort drauf drückt....

Kommentar von Negreira ,

Das ist der Grund, weshalb ich zum Flaschenöffnen immer einen Nußknacker benutze. Ich hänge mich nämlich auch immer am lasschenverschluß auf!

Antwort
von striepe2, 26

Ja, ich hatte das und mußte deswegen an der Hand operiert werden. Ganz simpel gesagt, sind es versopfte Kanäle, die frei geschabt werden müssen. Sonst ist eines Tages die Hand versteift.

Tipp: Lass es, falls nötig, auf keinen Fall mit einer Schnittmethode, sondern nur endoskopisch machen.  Alles Gute.

Kommentar von janette20 ,

Aber es ist ja kein kkarpaltunnel. Wie haben die dass bei dir festgestellt ?

Kommentar von striepe2 ,

Bei mir war es eindeutig ein Karpaltunnel. Festgestellt durch spezielle Untersuchungen an der Hand. Die Diagnose zeigt bestimmte Werte an, die einem sagen, ob gehandelt werden  muß. Es gibt auch Fälle, da hat man zu lange gewartet und dann kann es nicht mehr korrigiert werden. Mein Wert war schon kurz davor. Bin froh, das ich es habe machen lassen.(ist nicht so schlimm)

Kommentar von janette20 ,

Aber wie oben bei mir steht, sind meine Werte ok. Die neurologing sagt, dass ich kein karpaltunnel habe

Kommentar von striepe2 ,

Jetzt bin ich verwirrt. Habe dich offensichtlich falsch verstanden. Ich dachte, Karpaltunnel sei diagnostiziert. Die Beschwerden klingen ja so. An deiner Stelle würde ich bei einem weiteren Arzt darauf testen lassen. Meine Beschwerden waren genauso und später schlief mir auch noch nachts der Arm ein, und Rückenschmerzen sowieso.

Zufall, das man in meinem Fall auf Karpaltunnel kam. Gottseidank!

Kommentar von janette20 ,

Also sie hat alles getestet und sagte, dass ich kein karpaltunnel habe.

Kommentar von striepe2 ,

Dann kannst du ja ganz beruhigt sein.

Kommentar von janette20 ,

Naja, wieso beruhigt. Ich weiß immer noch nicht, was es ist.

Kommentar von striepe2 ,

Genau deshalb würde ich auf jeden Fall einen zweiten Arzt befragen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten