Frage von Holzmi, 31

was ist das, wenn man sich bei geschlossenen Augen, keine realen Bilder aus dem Gedächtnis heraus mehr vorstellen kann. sind das Anzeichen von Demenz ?

Antwort
von MagicalMonday, 19

Nein, das ist ein Anzeichen von mangelnder Vorstellungskraft.

Vermutlich versuchst du zu stark ein bestimmtes Bild zu forcieren. Die meisten Menschen haben dadurch auch z.B. Probleme, sich Gesichter vorzustellen.

Versuche mal, ganz entspannt deine Gedanken schweifen zu lassen, und dir gar kein bestimmtes Bild vorzustellen. Dann kommt schon von alleine eines.

Antwort
von RoentgenXRay, 14

Nein, eine beschränkte Vorstellungskraft ist eine typische Begleiterscheinung von zu viel Internet- und TV-Konsum. Bücher lesen hilft hier.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten