Frage von Funmichi, 21

Was ist das wenn frauen beim flirten mir versuchen in die augen schauen, irritiert sind und sich schnell von mir entfernen und wie kann ich das ändern?

Dieser mechanismus hält mich von beziehungen ab da er mir so immer im weg steht.

Antwort
von Brylin13, 9

Vielleicht versuchst du Intresse zuwecken, gucke nicht zu ernst, sag nicht irgendetwas komisches, versuche ihren blicken stand zu bleiben, lächel sie an aber nicht extrem fang doch erstaml an was sie so mag was  ihre hobbies sind und und und.... dabei könnten intressen kommen die ihr beide mögt, und sei aufjedenfall selbstbewusst. sei du selbst wenn sie es nicht mag ihr pech. jeder ist etwas besonderes du findest bestimmt jemanden in deinem leben der die schätzen und lieben wird. versuche auch mit ihr euren gemeinsamen hobbies nachzu gehen oder andere sachen die die ihr gerne mögt . das würde spass machen und bei ihr punkten.

Viel glück

Antwort
von Frageatlas, 10

Lächeln;D Vermutlich guckst du zu ernst. Das Problem kenne ich; mir wird oft vorgeworfen, extrem unfreundlich zu gucken, obwohl ich normal gucke und an nichts bestimmtes denke;D

Deshalb bemühe ich mich, nicht zu festen Blickkontakt aufzubauen (Blinzeln, damit es nicht wirkt, als würdest du sie erstechen wollen^^ ich blinzele wohl nicht oft genug, wie man mir sagte xD) und wenn möglich zusätzlich noch zu lächeln. Das ist meinem Gegenüber normaler Weise angenehmer.

LG^^

Antwort
von Mageor, 19

Selbstbewusstsein ist das A und O beim Flirten. Deshalb solltest Du es auch ausstrahlen. Dein Blick sollte leicht arrogant sein, aber nicht überheblich.

Antwort
von ShatteredSoul, 21

Vielleicht schaust du zu ernst oder so ^^

Am besten immer ein leichtes Lächeln auf den Lippen haben (das aber von Herzen kommt).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten