Frage von Hallooooooooo, 30

Was ist das weiße(ritzen)?

Hallo leute:) Wenn ich mich tiefer ritze, sieht man so eine weise schicht, und erst nach einigen sekunden fliest das blut.. Ist das di fettschicht? und müsste man das nähen? Danke:)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lucky234, 30

das ist der Anfang des Fettgewebes. das muss man noch nicht unbedingt nähen lassen. man näht um die Narben Größe zu minimieren, wenn die Seristrips nicht mehr ausreichen, wenn ein ansonsten zu großes Infektionsrisiko vorhanden ist, wenn es nicht auf hört zu bluten..

Antwort
von Wonnepoppen, 25

"Man" müßte sich vor allem Hilfe holen, bei einem Therapeuten!

Antwort
von Shalidor, 9

Ach komm, lass den Scheiß. Was soll denn das? Geh bitte zu einem Psychologen. Das muss behandelt werden.

Antwort
von moose1312, 10

Die weiße Schicht wurde von Gott erschaffen, um die entgültige Dummheit zu zeigen. Wenn man sie sieht, hat man also alles falsch gemacht! Hör auf mit dem Scheiß!

Kommentar von Lucky234 ,

wenn du nur so etwas schreibst, kannst du es grad lassen

Kommentar von moose1312 ,

Entschuldigung, deine Antwort ist natürlich viel hilfreicher! Am besten verharmlost du es noch ein bisschen mehr, damit der User sich noch tiefer ritzt!!! :-)))

Kommentar von Midnight1999 ,

Ja klar. Jemanden, dessen Selbstwertgefühl schon bei -1.000 oder so angekommen ist, auch noch beleidigen. So geht man mit Leuten um. Ironie off.

Kommentar von moose1312 ,

Ich hatte jahrelang eine suizidgefährdete Freundin und habe viele Stunden in der Psychatrie verbracht, um sie sehen zu können.

Jemanden mit Samthandschuhen anfassen, bringt bei der Sache gar nichts!

Aber wer bin ich schon, ich hab das ganze ja nur 3 Jahre mit dem Mädchen das ich liebte durchgemacht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten