Frage von orangenextrakt, 1

was ist das weisse in fahrradschläuche?

Antwort
von Wischkraft1, 1

Sorry lieber SirPeterGriffin, lieber Blas4me,

Es ist ganz einfach Talkum. Dasselbe Zeugs, womit dir deine Mutter früher deinen Popo einrieb, damit er nicht wund wurde unter den Windeln. Jenes war allerdings leicht parfumiert, wogegen das im Fahrradschlauch ohne Parfum auskommt.

Zweck ist bessere Gleitfähigkeit, geringere Reibung zwischen Schlauch und Pneu.

Antwort
von catweasel66, 1

das ist Talkum.ist ein mittel welches verhindert ,daß das gummi des schlauches sich gegenseitig festklebt. verringert auch die reibung nebenbei zwischen reifen und schlauch ,weil außenrum sind die schläuche oft auch eingepudert mit talkum


Antwort
von R3mington,

Das weiße ist ein Stoff dass den Fahradschlauch davor aschützt, dass der Reiofen schneller kaputt geht!!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten