Frage von Noha1999, 4

Was ist das Verlustängste?

Also... Bei mir ist es so dass wenn mir jemand zb. Bei whatsapp alle 20min eine Antwort bekomme oder nie da für mich ist, ich echt verletzt werde...ich weiß nicht warum aber dann such ich mir gleich eine andere Person zum schreiben ich suche nach Aufmerksamkeit wobei ich draußen eher schüchtern bin und zurückhaltend. Sind das vielleicht auch bissl verlustängste??

Antwort
von Turbomann, 4

Hier kannst du dir mal eine Beschreibung durchlesen und dann schaust du, ob das auf dich zutrifft.

http://verlustangst.de/

Vielleicht bist du etwas abhängig vom schreiben im Internet, weil du in real zu schüchtern bist und im Internet oder per Whatsapp fällt es dir leichter zu Kommunizieren.

Du solltest mal versuchen, etwas gegen deine Schüchternheit zu tun, dann bist du nicht immer aufs Handy angewiesen.

http://diepsyche.de/schuechternheit-ueberwinden/

Freunde zu haben, mit denen man sich ab und zu treffen kann, wird Whatsapp nie ersetzen können.

Weist du, nicht jeder sitzt immer am Handy und antwortet sofort, das muss gar nichts bedeuten.

Hast du denn Freunde mit denen du was unternehmen kannst? dann bist du nicht mehr einsam und brauchst weniger Handykontakt?

Hast du ein Hobby, mit dem du dich beschäftigen kannst, vielleicht sogar gemeinsam mit anderen zusammen?

Weis nicht wie alt du bist, aber es gibt auch verschiedene Vereine, wo du Leute kennenlernst.

Antwort
von ZolaLavandia, 2

Du hast sozusagen wenn ich das mal lieb ausdrücke ein bedürnis die anderen mitzuteilen ich hab das problem manchmal auch^^

keine angst ist deine persönlichkeit jeder hat irgendwelche bedürfnisse ;) sei aber nicht all zu anhänglich das mögen viele leider nicht 

Antwort
von Steffile, 2

Hauptsaechlich Egoismus :)

Kommentar von Noha1999 ,

Darf ich fragen woran man das merkt?

Kommentar von Question2922 ,

Das merkst du daran, dass du anscheinend garnicht daran denkst, dass jemand auch was anderes zu tun hat, als am Handy zu hängen um dir immer direkt zu antworten. Würdest du daran denken, wärst du deshalb nicht verletzt, weil es ganz normal ist ein Leben außerhalb von Whatsapp und Co zu führen.

Kommentar von Steffile ,

Daran dass du nur an deine Beduerfnisse denkst, und nicht an die des anderen. Wenn er nur alle 20 min,. antwortet, hat er wohl was anderes zu tun...

Antwort
von sehrunkreativ, 2

Lösch Whatsapp dann hast du das Problem nicht mehr. 

Antwort
von Question2922, 3

Nein das ist einfach ein Aufmerksamkeitsdefizit.

Antwort
von vanillakusss, 3

Nein, das ist eine Sucht.

Kommentar von Noha1999 ,

Was für eine?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten