Was ist das unter meinen Augen/Wangen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kann mich meinem Vorredner mit der Allergie nur anschließen, wirklich diagnostizieren, WAS es letztendlich ist, kann aber nur ein Hautarzt.
Ich hatte es ganz ähnlich mit einer Creme von Bebe, die einzige, die ich tatsächlich gar nicht vertrage.
Zum Anfang kannst du natürlich versuchen, alles von der Haut wegzulassen, die Betroffenen Stellen sollten sich dann beruhigen. Sicher ist aber sicher, deswegen einfach beim Arzt mal nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieht irgendwie nach einer Allergie aus. Hast du andere Creme oder so was? Wenn es dringend ist, geh zum Hausarzt. Wenn der nicht helfen kann, ermöglicht er dir aber wahrscheinlich einen schnelleren Termin beim Hautarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?