Frage von schattenelfe15, 41

Was ist das und wie kann ich dagegen vorgehen?

Hey meine lieben🌸💕 endlich Wochenende🎉👍🏻 ich hab mal eine Frage oder eher gesagt mehrere, die sich aber alle auf ein Thema beziehen. Es geht um das Thema kurvige Straßen. Mir wird nicht schwindelig oder schlecht sondern ich hab verdammte Angst und die ist so schlimm das mir dann etwas übel wird (ich weiß wie sich "richtige" Übelkeit anfühlt), die kommt sicherlich von der Angst. Ich weiß nicht wo vor ich genau Angst habe, aber ich bekomm verdammt Panik. Woran könnte das liegen?? Was kann ich dagegen tun?? Hab schon Reiseübelkeitstabletten, Ingwer, Baldrian, Bachblüte und Fenchel probiert, aber nichts hilft. Am schlimmsten ist es bei kurvigen und gleichzeitig auch noch eher leereren oder verlassenen Straßen, wenn man fast das einzigste Auto ist. Meine letzte Frage ist, soll ich meine Klassenlehrerin (mit der man super reden kann) darauf ansprechen, da wir bald auf Abschlussfahrt gehen, oder es einfach lassen??

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 24

Wenn Du Angst hast bzw Panik bekommst hift dagegen nur sich dieser Angst zu stellen. Du musst also geziehlt Etwas machen das Dir eigentlich Angst bereitet und dabei nicht hoffen dass es bald aufhört und versuchen es Dir angenehmer werden zu lassen. Nein, einmal stark sein, die Angst voll über Dich kommen zu lassen und es wird zu einem Höhepunkt kommen nach dem es schlagartig besser wird.

Wenn ihr auf Klassenfahrt geht seid ihr wahrscheinlich mit einem Bus unterwegs in dem die ganze Klasse sitzt, da wird Dich mutmasslich ne Menge ablenken das Dich gar nicht auf die Serpentinen reagieren lässt. Ich würde trotzdem dazu raten mit Deiner Lehrerin darüber zu reden, damit sie auch weiss was mit Dir los ist wenn es Dir doch übel werden sollte.

Antwort
von HalbesHaehnchen, 34

Hast du immer so eine Angst wenn du auf leeren Landstraßen unterwegs bist oder nur wenn bestimmte Personen dich fahren?

Kommentar von schattenelfe15 ,

Immer, egal wer fährt

Expertenantwort
von Skinman, Community-Experte für Auto, 10

Solltest du bereits im Besitz eines Führerscheins sein, dann mach ein Sicherheitstraining.

Falls nicht, aber du alt genug bist: Mach vielleicht mal ne Fahrstunde oder zwei.

Kommentar von schattenelfe15 ,

Bin vor kurzem erst 15 geworden :/

Antwort
von Jupidoo, 6

Fahrsicherheitstraining gemacht? Hilft enorm...man lernt es einfach kennen wenn man unter kontrollierten Umständen ausser kontrolle Gerät..

Kommentar von schattenelfe15 ,

Was ist das?

Antwort
von Rockuser, 21

Du hast das selbe Problem wie Ich...

Antwort
von McFreshHD, 41

Sprich sie mal an

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community